mikrocontroller.net

Forum: Markt HP Oszilloskop 1744


Autor: Christian Zzzz. (mercury)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe hier ein etwas älteres, aber laut Aussage des Benutzers noch 
einwandfrei funktionierendes HP Oszilloskop 1744 - mit 200 MHz.

Ich würde das Teil gerne loswerden, was wäre es denn noch so ungefähr 
wert? Damals hat es knapp 20.000 DM gekostet, klar dass ich keine 10.000 
Euro mehr dafür bekommen würde, - aber was wärs denn so über den Daumen 
gepeilt wert?

lg & thx

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5€ +-

Autor: Jörg Lehmann (nuckey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neu würde dit teil ~1500 kommen

http://www.helmut-singer.de/stock/1073804467.html

muste ers ma kiken wie alt dit teil is,welcher zustand

in de regel sagt man 10% pro jahr wertverlust

muste och ma kiken, wat andere geräte mit gleichen daten und ausstattung 
kosten.

mfg jörg

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian Zzzz. schrieb:
> Hallo!
>
> Ich habe hier ein etwas älteres, aber laut Aussage des Benutzers noch
> einwandfrei funktionierendes HP Oszilloskop 1744 - mit 200 MHz.
>
> Ich würde das Teil gerne loswerden, was wäre es denn noch so ungefähr
> wert? Damals hat es knapp 20.000 DM gekostet, klar dass ich keine 10.000
> Euro mehr dafür bekommen würde, - aber was wärs denn so über den Daumen
> gepeilt wert?
>
> lg & thx

Ich tippe auf kleiner 100Euro. Habe auf Ebay gelesen das Teil hätte 
"nur" 100MHz. Ich will es allerdings nicht haben. Wenn ich mir mal ein 
"Neues" anschaffe, dann ein Digital-Scope.

Autor: Christian Zzzz. (mercury)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Danke für die Antworten.

Nein es ist das 200 MHz Modell - 1744 a - nicht das "einfache" Modell.

Das einfache ging ja für 130 bei Ebay weg.. also ihr meint, viel mehr 
kriegt man für das andere auch nicht? Ist wie gesagt HP.

lg & thx

Autor: Kfm Maier (kfm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Sag doch mal was Du dafür haben möchtest.
Habe ev. Interesse.
Gruß
KFM

Autor: G.a.s.t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Lehmann schrieb:
> Neu würde dit teil ~1500 kommen
>
> http://www.helmut-singer.de/stock/1073804467.html

Und was hat das verlinkte Gerät mit dem zu tun, nachdem mercury gefragt 
hat?

Autor: Ein Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Und was hat das verlinkte Gerät mit dem zu tun, nachdem mercury gefragt
> hat?

Er ist halt durch das Schreiben seines Berliner Assi-Slangs abgelenkt.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian Zzzz. schrieb:
> Hallo!
> Ich habe hier ein etwas älteres, aber laut Aussage des Benutzers noch
>
> einwandfrei funktionierendes HP Oszilloskop 1744 - mit 200 MHz.
>


Du  möchtest damit sagen das Du das Gerät nicht überprüft hast?
Es aber dennoch selber verkaufen willst?

Sieh es mal von der Seite:
Wie würdest Du über eine PKW denken der Dir gebraucht angeboten wird, 
von dem der Verkäufer aber sagt: Laut dem eigentlichen Besitzer sollte 
der Wagen funktionieren...

>
>
> Ich würde das Teil gerne loswerden, was wäre es denn noch so ungefähr
>
> wert? Damals hat es knapp 20.000 DM gekostet, klar dass ich keine 10.000
>
> Euro mehr dafür bekommen würde, - aber was wärs denn so über den Daumen
>
> gepeilt wert.


Wenn's Scope wirklich komplett funktioniert : je nach Erhaltungsgrad 50 
bis 250 Euro.
Zubehör wie Originalmanuals, original-Tastköpfe etc. werden immer gern 
gesehen und verbessern den zu erzielenden Preis.

Verkauf : Außer ebay, ricardo, etc. die üblichen Kleinaneiger wie z.B. 
kurz&fündig, www.quoka.de etc.

Autor: Oszi-Preisfinder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Herr Zzzzz,

ein Gerät ist immer nur so viel Wert, wie jemand anders bereit ist dafür 
auszugeben. Manchmal ist es so arg, dass man noch etwas drauf legen 
muss, damit es weg kommt (siehe örtl. Müllgebühren) aber so tief das 
1744A sicher noch nicht gesunken.

Bitte mal das Teil ab 1 EUR bei eBay einstellen und nach wenigen Tagen 
sagen die Bieter den momantanen Wert. Dieses Vorgehen hat zwei Vorteile: 
1. Der Wissensdurst ist gestillt und 2.) Der Standplatz wird frei.

Manchmal muss man(n) sich die Welt einfach machen!

Grüße

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was das wieder sein soll?!
1. Der Mann hat eine Oszillographen, den er aber selbst nicht bis
   in alle Einzelheiten versteht. Er muß sich daraufhin auf die
   Aussage des letzten Benutzers stützen. Was ist daran merkwürdig?

2. Ein elektronisches Meßgerät bietet man da an, wo man einen Sack
   voll Elektronik-Verständiger findet.

3. Bei Ebay erzielt man alles Mögliche, nur nicht den realen Wert.

Kopfschüttelnd
Paul

Autor: Christian Zzzz. (mercury)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Danke für die Antworten. Also das Teil ist von meinem Vater. Der hat das 
auch benutzt und sagt, es funktioniert noch.

Die genannten Preise sind allerdings arg.. niedrig. Bei einem US Händler 
wollten die für das Teil aktuell noch 1300 Dollar...

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann schrieb:
> Was das wieder sein soll?!
> 1. Der Mann hat eine Oszillographen, den er aber selbst nicht bis
>    in alle Einzelheiten versteht. Er muß sich daraufhin auf die
>    Aussage des letzten Benutzers stützen. Was ist daran merkwürdig?


Siehe oben. Wenn man was zum Wert des Gerätes sagen soll, ist die 
Verläßlichkeit der Informationsquelle schon von Bedeutung.

aussagen des Typs "von Dritten" sind letztlich ein Zeichen daruaf  das 
"alles sein kann, nix muß". sowas solltest Du eigentlich wissen.

>
> 2. Ein elektronisches Meßgerät bietet man da an, wo man einen Sack
>    voll Elektronik-Verständiger findet.

z.B. ebay.

>
> 3. Bei Ebay erzielt man alles Mögliche, nur nicht den realen Wert.

Der reale Wert ist das was man am Markt erzielen kann. D.h. das was für 
einen Artikel in einem bestimmten Zustand  zu einem Zeitpunkt erzielen 
kann, d.h. auch BEZAHLt bekommt. Nicht, was man meint dafür zu bekommen.

Ebay ist ein solcher Markt.
Die banale Weisheit gilt seit 10 Jahren.
Akzeptier es oder lass es, egal wie Du den Kopf schüttelst.


Christian Zzzz. schrieb:

> Die genannten Preise sind allerdings arg.. niedrig. Bei einem US Händler
> wollten die für das Teil aktuell noch 1300 Dollar...

Du solltest dazu wissen:  www.rutgers.edu . , Diskussion über die 
Sinnhaftigkeit der Preiswünsche von Händlern.

Oder grob zusammengefaßt: dividier diese Wunschpreise durch 5 bis 10, 
und Du hast reale Markpreise die auch bezahlt werden.

Für 1300 USD kauft kein geistig gesunder Mensch das Teil.
Zumindest keiner der für sein Geld arbeiten muß.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausserdem wird bei einem professionellen Händler ein teures Angebot eher 
fuer ein professionell kalibriertes/geprueftes Geraet mit 
Gewaehrleistung sein, vs "Also das Teil ist von meinem Vater. Der hat 
das
auch benutzt und sagt, es funktioniert noch.". Da letzteres im Endeffekt 
"unbekannter Zustand" heisst (Nichts gegen deinen Vater! Aber Du bist 
der Handelspartner und nicht Dein Vater, und Du stehst mit der 
Formulierung eben NICHT fuer den Zustand gerade), wuerde ich da gerade 
wenn es schon um den unteren dreistelligen Kaufsummenbereich geht nur 
ca. 50% von dem Preis bieten den ich beschriebenem Haendler anbieten 
wuerde.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um eine Preisabschätzung zu machen, werden noch einige Daten benötigt:

HP1744 finde ich auf die Schnelle nicht im Google.
Du sagst 200MHz. Mehr hast Du nicht?
Wie alt ist das Gerät?

Eine erste Abschätzung würde im einwandfreien und geprüften Zustand ca 
300-500€ (Händlerpreise) ergeben.

Unbekannter Zustand (mit HP-Bonus) bis "sollte noch funktionieren" ca 
100-150€. Defekt <<100€. Das aber nur, wenn ich mehr als die zur 
Verfügung stehenden Daten habe.

So als komplett unbekanntes Gerät und unbekannter Zustand 50€.

Das wären so grob die bei eBay erzielbaren Preise, was ungefähr das 
wiederspiegelt, was die Leute bereit sind dafür auszugeben.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.