mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik problem mit make-datei und gemeins. ordner für o-dateien


Autor: horsthelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich möchte über eine make-datei mehrere quellcodedateien generieren, die 
auch in unterschiedlichen verzeichnissen liegen, die daraus entstehenden 
dateien möchte ich in einem gemeinsamen build-ordner haben.
das hab ich aber seither nicht hinbekommen. die *.o dateien liegen dann 
im gleichen verzeichnis wie die *.c datei. ich habe die make-datei auch 
aus dem internet und habe sie etwas gepasst. leider kenne ich mich aber 
mit dem ganzen syntax nicht so gut aus.

die quellcodedateien geb ich wie folgt dazu:
SRC = ../main.c
SRC += ../../src/spi.c
SRC ..


# Define all object files.
OBJ = $(SRC:%.c=$(OBJDIR)/%.o)

....

# Compile: create object files from C source files.
$(OBJDIR)/%.o : %.c
  $(CC) -c $(CFLAGS) $< -o $@

kann mir da jemand weiterhelf, wie ich die befehle anpassen muss, damit 
die ausgabedateien später in einem ordner liegen, egal wo die 
quelldateien liegen..

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.