mikrocontroller.net

Forum: Markt Kaufberatung Lötkolben


Autor: Jan S. (jannemann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin relativ günstig, an ne WSD80 gekommen, leider wurden bei uns in der 
Firma keine Lötkolben sondern nur die Versorgungsstationen ausgetauscht.
Bin nun auf der Suche nach nem passenden Lötkolben, den man auch für SMD 
benutzen kann. Hab mich schonmal nen bisschen umgeschaut Richtung WSP80. 
Den benutze ich zur Zeit auf der Arbeit. Will aber für den Kolben nicht 
das doppelte ausgeben, was ich für die Versorgungseinheit bezahlt 
habe...

Also: Welcher Kolben passt gut an die WSD 80? Hatte schonmal an den MLR 
gedacht, aber macht es Sinn einen 25W Lötkolben zu nehmen, wenn man ne 
90W Station hat?

Muss ich bei dem Kolben auf irgendwas achten? Mal abgesehen von der 
Bauform/Spitze und der Leistung?

Viele Grüße und Frohes Neues,
Jan

Autor: 900ss D. (900ss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du einen nicht passenden Lötkolben nimmst, dann wird sehr 
wahrscheinlich die Regelung nicht funktionieren und dir evtl. auch das 
Heizelement durchbrennen oder er wird nicht warm genug. Je nachdem...

Ein WSP80 kostet in der Bucht ab 35 Euro. Nur Geduld muss man haben, 
dann bekommt man einen. Wenn Du 60 Euro bezahlst, war die Station immer 
noch spottbillig für einen wirklich guten Lötkolben (Lötstation).

Autor: Jan S. (jannemann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe schon ein paarmal gegoogelt, um passende Kolben zu finden. Alles 
was ich gefunden habe ist, dass es passende Kolben für die Silver-Serie 
gibt.
Welche Stationen zu der Silver-serie gehören hab ich aber noch nicht 
rausfinden können. Konnte leider auch keine Liste finden in der alle 
passenden Kolben aufgelistet sind. Da finde ich nurnoch passendes 
Zubehör für die WSD81

Denke, das ist das Hauptproblem: Bin mir nicht sicher, welche Kolben ich 
überhaupt anschließen darf. Vielleicht kann ja da jemand helfen!

Falls ansonsten jemand Erfahrung mit der Station in Verbindung mit 
bestimmten Lötkolben hat, bin ich natürlich auch dankbar.

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ruf doch einfach mal bei Weller an. Die haben einen guten Kundenservice.
Grüße
Jörn

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.