mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Woraus besteht der Getränkesirup?


Autor: Peter Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Werkskantine und bei MC-Doof gibt es Automaten für Cola, Fanta, 
Sprite usw.

Die haben in der Regel einen Wasseranschluß, einen Stromanschluß für die 
Kühlung und eine Kohlensäurepatrone. Das Getränk wird in Echtzeit 
hergestellt, indem die Komponenten Wasser, Kohlensäure und der 
entsprechende Getränkesirup gemischt werden.

Jetzt frage ich mich: Woraus besteht der Getränkesirup für BONAQUA?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist "BONAQA" (grauenerregende Schreibweise) nicht mit irgendwelchen 
Mineralstoffen angereichert?

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wissen tu ichs nicht, aber ich nehme an, die werden dann einfach das 
Leitungswasser mit Kohlensäure versetzen und fertig. Das "BONAQUA" käme 
also gewissermassen bereits aus der Wasserleitung.

Autor: Michael Buesch (mb_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:
> Ist "BONAQA" (grauenerregende Schreibweise) nicht mit irgendwelchen
> Mineralstoffen angereichert?

Ist "Bonaqa" nicht ein "Tafelwasser"? Das bedeutet IMO, dass es nicht 
unbedingt aus einer Quelle stammen muss, sondern auch beispielsweise 
ganz normales Leitungswasser (auch aus gereinigtem Oberflaechenwasser) 
sein kann.
Das wuerde wiederum bedeuten, dass der Apparat das "Bonaqa" herstellt, 
indem es dem Leitungswasser einfach nur evtl etwas Kohlensaeure zusetzt.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bonpippi

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist "Bonaqa" nicht ein "Tafelwasser"? Das bedeutet IMO, dass es nicht
> unbedingt aus einer Quelle stammen muss, sondern auch beispielsweise
> ganz normales Leitungswasser (auch aus gereinigtem Oberflaechenwasser)
> sein kann.

Soweit stimme ich Dir zu.

> Das wuerde wiederum bedeuten, dass der Apparat das "Bonaqa" herstellt,
> indem es dem Leitungswasser einfach nur evtl etwas Kohlensaeure zusetzt.

Nun, das reicht nicht. Das Produkt mit dem dummen Namen enthält auch 
Mineralstoffe, die in dieser Konzentration nicht in Leitungswasser 
enthalten sein dürfen, irgendwo müssen die herkommen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich gibt es einfach Wasser und "Bonaqua ohne Kohlensäure" und es 
wird halt entweder oder genommen.

Alternativ: Alles andere ist einfach "Bonaqua mit Geschmack" ;)

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer die Grütze trinkt, ist selber Schuld. Coca Cola (TM) wird in 
Deutschland aus Rheinwasser hergestellt. Prost!

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Coca Cola (TM) wird in Deutschland aus Rheinwasser hergestellt.

Irgendwo muss die braune Farbe ja herkommen. Wenn direkt aus dem Rhein, 
dann ist sie zudem noch aus natürlicher Herkunft ;-)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>  Coca Cola (TM) wird in Deutschland aus Rheinwasser hergestellt.

Das ist natürlich Quark. Außerdem hat doch mal ein Bundesumweltminister 
die Verträglichkeit von Rheinwasser demonstriert, indem er darin 
schwimmen ging. Der Töpfer war's, falls sich noch wer an ihn erinnern 
will.

Autor: Hein G. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wer die Grütze trinkt, ist selber Schuld. Coca Cola (TM) wird in
>Deutschland aus Rheinwasser hergestellt. Prost!


RICHTIG!

Ich trinke nur Weserwasser (Becks) oder Mordseewasser (Jever) oder 
Elbwasser (Astra/Grenzquell). Rheinwasser geht für ein Nordlicht ja mal 
garnischt.

Autor: Jürgen Franz (unterstrom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Travel Rec. schrieb:
> Coca Cola (TM) wird in Deutschland aus Rheinwasser hergestellt. Prost!

Es liegt in hoechst-er Rhein-heit vor.

Autor: Nick Müller (muellernick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bonaqa ist doch nur einfaches Leitungswasser teuer verkauft.
Oder steht auf deren HP irgendwo aus welche Alpenquelle das kommt?


Gruß,
Nick

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.