mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wie werden leiterbahnen gemacht?


Autor: Erdnuckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Mal eine Löt-Anfängerfrage:

Ich versuche gerade mir zwei 7-Segment anzeigen auf mein Board zu 
basteln.
( http://www.mikrocontroller.net/articles/Datei:Tut_... )

Ich hatte mir das so vorgestellt, dass ich als Leitung jeweils einen 
Draht oben auflöte und von dem dann zwei Abgriffe mache. Jetzt merke 
ich, dass das so kaum gehen kann, das gäbe einen furchtbares Drahtsalat 
und viele Überkreuzungen.

Wie erzeugt man denn üblicherweise so eine Leiterbahn unter der Platine? 
Oder wie würdet ihr diese Schaltung ralisieren?

Viele Grüße!

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fädeldraht

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Anfangen eignet sich hervorragend Lochrasterplatine, behelfsweise(!) 
auch ein steifer Karton. Die Luxuslösung wäre ein fertiges PCB, aber das 
gibts für Bastelprojekte eher selten (-> selbermachen..).

Ich bevorzuge Lochraster, dafür kann man speziellen Kupferlackdraht 
nehmen, z.B. [1]. Den kann man dann fädeln [2] oder halb-fliegend 
verlegen - je nach Länge. Alternativ bietet sich auch Litze an, 
allerdings meist nur für höhere Ströme oder längere Wege. Für kurze Wege 
und hohe Ströme kann man auch hervorragend 'Drahtbeinchenabschnitte' 
verlegen.

Noch viel mehr als Worte sagen Bilder, z.B. [3]

HTH und HF

[1] http://www.reichelt.de/?ARTICLE=57179
[2] http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4deltechnik
[3] http://images.google.de/images?q=lochraster+löten

Autor: Erdnuckel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die gute Erklärung, das war sehr hilfreich!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.