mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom USB ISP


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe mir einen USB-ISP Programmer gekauft.
Heute habe ich alles ( soweit ich weiß ) eingestellt, komme aber nicht 
mit Bascom auf den µC.
(Detectet Micro does not match the selected Micro ATmega 16")
Ich habe die COM5 im Gerätemanager eingestellt ( unter XP ) und was 
nicht alles ? Ich habe auch schon 3 verschiedene Boards und 3 Controller 
probiert. Ich komme nicht ran. In Bascom habe ich " STK500 native 
driver" eingestellt..............kein Erfolg.
kennt sich einer aus ????
Grüße Micha

Autor: peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das selbe Probelem habe ich auch!!
Zuerst habe ich mir einen Mysmart usb mk2 gekauft. Dieser funktioniert
aber nicht. (Treiber alle installiert, Verkabelung stimmt auch)

MyAVR_ProgTool Fehlermeldungen:
Fehler: der eingestellte (ATtiny2313)stimmt nicht mit dem
erkannten()Prozessor überein.

und

USB-Treiber: 5.4.24.0
Geräte-ID: mySmartUSB2-0001
Port: COM9
Firmware: V2.5
Die Signatur konnte nicht ausgelesen werden.

Danach habe ich mir von Ebay einen "AVR USB ISP Programmer ATMEL ATMEGA
STK500 Neu ATTINY" gekauft. Er ist auf Comport 5 eingerichtet. Doch
Bascom gibt "could not detect chip, Auto programm failed" aus. Unter
Programmer habe ich auch den "STK 500 native driver" ausgewählt.

Weiß jemand rat? kann doch nicht sein das zwei usb-isp programmer nicht
bei mir laufen...

gruß

Autor: dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich habe einen nachgebauten usb isp brenner und der laeuft unter 
avr studio und bascom einband frei von atmega8 - 128 desweiteren mit 
at90usb1287.
http://wiki.ullihome.de/index.php/Hauptseite

mfg
dietmar

Autor: Gerhard K. (mikros)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

@peter

Wenn bei Dir der myAVR mit dem ProgTool nicht funktioniert
hast Du wohl ein Problem. Denn das funktioniert 1000%ig.
Ab Bascom 1.11.9.8 wird der myAVR dirkt unterstüzt.
Funktioniert bei mir auch. Dennoch nehme ich das ProgTool.
Geht einfach schneller.

MfG

Autor: Konrad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

also ich denk auch wenn DAS universal Talent PogTool nicht dran kommt 
liegt das Problem tiefer... es könnte ein Treiberproblem oder eben ein 
Hardwareproblem sein... ggf war mal ein Gerät mit gleichem USB-ID und 
anderem/älterem Treiber dran... was für ein USB-ISP hast denn überhaupt? 
die teile sind doch legion :/

Autor: Rainer Unsinn (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mal so ein Problem mit dem "AVR USB ISP Programmer ATMEL 
ATMEGA STK500 Neu ATTINY"

Unter Options/Programmer mußte ich 57600 Baud einstellen - dann ging es. 
Das stand nur (fast) nirgends.. :-)

Autor: Antze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha,

besteht Dein Problem noch???
Ich hab mir bei EBAY einen STK500-Nachbau gekauft (17 Euro). 
Funktioniert perfekt mit BASCOM, allerdings muss AVR Studio installiert 
sein. Das bekommst Du kostenlos auf der AVR-Homepage.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.