mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB->Seriell Treiber


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe mir vor etwa einem halben Jahr bei Reichelt einen
USB->Seriell-Adapter gekauft. Hat auch alles prima funktioniert, nur
jetzt, nachdem ich den Rechner neu gemacht habe, stehe ich vor einem
Problem. Wo ist die Treiber-CD :-) ?
Durch das vergossene Gehäuse kann man grob erkennen, dass ein Chip von
SIPEX drauf sitzt, mehr aber auch nicht.
Eine Recherche bei Google hat mich nicht auf den grünen Zweig gebracht.
Hat jemand von euch vielleicht denselben Adapter (Stecker sind türkis,
das Kabel silbern geschirmt) und kann mir die Treiber zumailen oder
kennt jemand eine Bezugsquelle für diese?

Gruß, Alex

Autor: Andreas Auer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich hab zwar keinen Treiber, aber wenn der SIPEX Chip, der drauf sitzt
ein SO28 Gehäuse hat, dann ist das meiner Meinung nach nur der RS232
Treiber, der dir den Pegel für die serielle macht. Den Chip von SIPEX
hab ich nämlich selbst schon für meinen USB->Seriell Adapter
verwendet.

Aber vielleicht fragst du mal bei Reichelt selbst nochmal nach. Oder
was noch sein könnte, dass in deinem Adapter ein ganz normaler FT232BM
Chip sitzt. Vielleicht versuchst du einfach mal von www.ftdichip.com
den virtuellen COM-Port (VCP) Treiber runterzuladen. Vielleicht
funktionierts ja!

mfg
Andreas

--
Student of Telematics             aauer1 (at) sbox.tugraz.at
Graz, University of Technology    http://www.mikrocontroller.at.tt

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deinen Tipp.
Die besseren Augen meiner Schwester haben die Lösung gebracht, sie
konnte die Schrift des Chips auf der Rückseite lesen.
Dort sitzt ein PL-2303.
Die Treiber dafür findet man hier:
http://www.ramelectronics.net/download/BF-810/XP/wd_pl2303/

Die Treiber von FTDI hatten versagt, die hatte ich schon probiert.

Gruß, Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.