mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche PCIe Switch IC


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin auf der Suche nach einem PCIe Switch IC (x1-Lane to 2x oder 3x x1 
lanes) in einem nicht-BGA Gehäuse. Schön wäre, wenn auch die 
clock-Leitungen gleich in diesem IC gesplittet werden.

Bis jetzt hab ich nur den XIO3130 von TI gefunden, allerdings leider im 
BGA und ich bräuchte nicht so viele Lanes

Gruß
Bernd

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei PLX hast Du schon geschaut?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mich nicht irre, lässt das Timing von PCIe es gar nicht zu, 
Bausteine in anderen Gehäusen als BGA unterzubringen. Bei allen anderen 
Bauformen kommen relativ lange gehäuseinterne Anschlussleitungen ins 
Spiel - bei einem PQFP-Gehäuse sind diese im Extremfall halb so lang wie 
die Diagonale des Gehäuses (abzuziehen ist die Größe des Chips, der aber 
so sonderlich groß nicht ist, hinzuzurechnen ist die Länge der Beinchen 
außerhalb des Gehäuses).
Nehmen wir mal ein PQFP-Gehäuse mit 2cm Kantenlänge und einen schon 
recht großen Chip mit 5mm Kantenlänge, dann sind die kürzesten 
Anschlussleitungen im Gehäuse 7.5mm lang (an der Mitte der Seitenkanten) 
und die längsten über 10.5mm - zuzüglich jeweils die Länge der Beinchen 
außerhalb des Gehäusekörpers.
Und diese 3mm Längenunterschied sind schon ein Problem.

Ich habe jedenfalls noch kein einziges PCIe-Device gesehen, das in einer 
anderen Gehäusebauform als BGA daherkommt.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bernd Schuster (mms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt anscheinend zwei Arten von Switches - einmal Packet Switches (im 
BGA, bei denen auch die Clock-Signale entsprechend aufgeteilt werden) 
und Signal Switches (einfache De/Mux ICs, die scheinbar keinen oder nur 
sehr geringen Laufzeitunterschied hervorrufen - zwischen Clock und den 
Daten-Lanes).

Diese Signal Switches gibt es dann auch im PQFP oder ähnlichen Gehäusen.

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:

> Ich habe jedenfalls noch kein einziges PCIe-Device gesehen, das in einer
> anderen Gehäusebauform als BGA daherkommt.

Diverse Low-Cost-NICs -> Intel 82574, 82583V... (QFN)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.