mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT89S51 programmieren mit C


Autor: Buddy H. (clutchhawks81)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Da ich neu bin mach ich es kurz:

Hab schon Erfahrungen mit dem AT89S52 von Atmel und dem KISS Workbench. 
Hab mit dem Prog. auch schon einige Programme geschrieben. Möchte aber 
nun meinen Controller mit C Programmieren um ein LCD Display zu 
betreiben wie es im Tutorial beschribene ist. Da das Programm da aber 
nur in C drin steht  will ich es auch in C probieren. Grundlegende 
Erfahrungen in C hab ich schon aber Fortgeschritten möchte ich das nicht 
nennen.
Kann mir da einer helfen ?

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SDCC als C-Compiler, Freeware
http://sdcc.sourceforge.net

MIDE-51 als Entwicklungsumgebung, Freeware
http://www.opcube.com/home.html

Beides durchaus brauchbar.

Oder:
C51 von http://www.keil.com
der Branchenprimus, sehr effizient, aber musst rund 2000 Euro für die 
Vollversion hinlegen. Demoversion mit Limitierung auf 2k Code gibts dort 
kostenlos.

Ansonsten eine Vielzahl von Systemen auf dem Markt, alle eigentlich gut.

Das C51 hier ist noch relativ günstig:
http://www.wickenhaeuser.de
Auch Demoversion verfügbar, Limitierung auf 8k, glaub ich.

Autor: Buddy H. (clutchhawks81)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo danke.
Ich hab diese beiden Demos runtergeladen. Aber wie benutze ich die jetzt 
? muss ich die mit KISS starten weil da kann ich ja nur in menmonics 
arbeiten. Oder muss ich dafür JFE benutzen?

Ich will euch nicht damit auf die nerven gehen aber andere Möglichkeit 
hab ich nicht

Autor: Wolfgang Bengfort (et-tutorials) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Buddy,
wenn Du mit dem C51 von Keil arbeiten möchtest.
Dazu führe ich gerade en Video-Kurs durch.
http://et-tutorials.de/mikrocontroller/
Vielleicht ist das ja was für Dich.
Das KISS-Board kann man auch mit Keil programmieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.