mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IAR PowerPac RTOS & Interrupt


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich programmiere einen STM32F103VB Controller mit IAR PowerPac RTOS. Von 
dem RTOS bin ich bis jetzt begeistert.

Jetzt hab ich aber ein Problem wo ich nicht weiterkomme. Und zwar will 
ich einen Empfangsinterrupt vom UART haben. Ohne RTOS geht das ja recht 
easy. Aber wie mache ich das in Verbindung mit dem RTOS. Ich steig da 
irgendwie nicht durch. Brauche ich den NVIC des Controllers überhaupt 
noch oder macht RTOS das alles? Wie deklariere/initialisiere ich die ISR 
und alles drum rum. In den PDFs von IAR finde ich nicht wirklich Infos 
darüber. Beispielprogramme finde ich auch keine.

Vieleicht kann mir jemand weiterhelfen. Danke.

Autor: Arne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das IAR PowerPac RTOS ist nix anderes, als das Segger embOS. Schau mal 
auf www.segger.com, da ist auch ein PDF zum embOS. Evtl. hilft das 
schon. Ansonsten würde ich einfach mal ein funktionierendes Beispiel 
ohne RTOS und IRQ-Betrieb (z.B. UART) nehmen und einen task aufsetzen, 
der alles, was er empfängt über dieselben (oder anderen) UART wieder 
rausschickt. Dann hast Du schon mal einen Anhaltspunkt ob:
nix geht
etwas geht (falsche Zeichen)
alles geht

So würde ich es machen - bin selbst mit IAR auf einem STM32F103RB 
unterwegs. Wir werden aber das Segger RTOS einsetzen, da günstiger :)

Autor: Arne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs jetzt bei Segger gefunden: zieh Dir mal die embOS Demo für 
Cortex-M3 und IAR. In dem im ZIP enthaltenen PDF "embOS_CM3_IAR.pdf" 
findest Du in Kap. 7.2 was Du suchst. Sollte für PowerPac 1:1 
übertragbar sein.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK. Danke.

Autor: SEGGER - Til (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep, genauso ist es. In dem embOS CortexM3 IAR Manual sollte alles drin 
stehen. Falls du noch Fragen hast, kannst du sie gerne auch im Segger 
Forum direkt stellen, da schaue ich eher mal öfters rein als hier.

Gruß,
Til

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.