mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik S0-Zählerimpulse /Strom-Messung


Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich möchte die aktuelle Leistung die im Haus bezogen wird anzeigen.

Ich hab mir gedacht, der S0-Ausgang meines Zählers macht´s möglich 
..gerade frag ich mich, ob ich da nicht auf dem Holzweg bin??

Mein Zähler liefert 800 Imp/KWh,  dies würde bei einem Bezug vom 1000W, 
alle 4,5sec einen Impuls bedeuten.

Ist doch richtig oder ...

Wenn Ja, ...was bei einer Grundlast - von bzw Standby Geräten (100W) 
alle 45 sec ein Impuls bedeuten würde. Was nicht wirklich ne anständige 
Lösung wäre.

Gibt es den alternativ, Messwandler die man im Haushalt verwenden kann 
und ein 0-10V Signal liefern und natürlich bezahlbar sind.

Würden die Ausgänge diese Teile zu Messung aller 3phasen in Reihe 
geschaltet? odre müßte ich 3Analog Eingänge verbraten.

Ne Menge Fragen, ...Vielleicht habt Ihr Antworten

Gerd

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist doch mit dem S0-Ausgang perfekt bedient, verstehe deine Frage 
nicht.

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bestimmt hab ich mich mal wieder kompliziert ausgedrückt.

Ich möchte nicht die KWh zählen, sondern die aktuelle Leistung ...sprich 
die Watt/s

als Beispiel: wenn meine Frau morgens den Fön einschaltet, würde die 
Anzeige um ca. 1300 Watt nach oben gehen.

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann brauchst du wahrlich stromsensoren und eigentlich auch noch 
spannungsmessung. 3 schöne kabelumbauwandler hätte ich noch abzugeben, 
aber überleg mal ob du das WIRKLICH brauchst?

Autor: Frank B. (frank501)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miss die Zeit zwischen zwei Impulsen und errechne daraus die aktuelle 
bezogene Leistung. Mit dem S0 Ausgang wird da nicht mehr machbar sein.
Es sei denn, irgend wo her bekommst Du einen Zähler der wesentlich mehr 
Imp/KWh ausgibt.

Übrigens : Watt/Sekunde ist wieder keine Leistung sondern Energie. Ich 
vermute mal, Du möchtest die Leistung in Watt als Ausgabewert haben?

Frank

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Henk schrieb:
> dann brauchst du wahrlich stromsensoren und eigentlich auch noch
>
> spannungsmessung. 3 schöne kabelumbauwandler hätte ich noch abzugeben,
>
> aber überleg mal ob du das WIRKLICH brauchst?


Klar ...hast schon recht ...aber wiso oft im Leben wsa brauch man 
schon!!!

was deine Wabdler betrifft, mach mir doch mal ein Angebot

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank B. schrieb:
> Ich
>
> vermute mal, Du möchtest die Leistung in Watt als Ausgabewert haben?

Stimmt

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Gerd: Gib bitte mal deine Mailadresse an, dann folgt Preisvorstellung

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Henk schrieb:
> @Gerd: Gib bitte mal deine Mailadresse an, dann folgt Preisvorstellung

gerd1962 (at) t-online.de

???wie müßte den die Beschaltung der 3 teile aussehen ..in Reihe oder 3x 
Anloge Eingänge

Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe Internet "Stromwandler" muss ein Widerstand dran und dann die 
Spannung darüber messen. Du brauchst 3 analoge Eingänge wenn Du je 
Außenleiter den Strom einzeln messen willst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.