mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Hilfe! - Dönersoße in Laptoptastatur


Autor: Bitch_Checker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab in meinen Laptop Dönersoße reingekleckert?

Meint ihr das geht auf Garantie oder Gewährleistung? Ich will ihn da er 
erst 2 Wochen alt ist nicht selbst zerlegen...

Danke für euere Tipps...

: Verschoben durch Moderator
Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar, der Hersteller wartet nur drauf dass endlich Jemand einen 
bedönerten Rechner auf Gewährleistung repariert haben will!

Autor: Dönermeister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juhuu, endlich mal ein leckeres Thema :-)

Autor: Philip Siefke (psiefke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso ist da am Ende der Aussage ein Fragezeichen?

Autor: doenerhirn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar Dönersosse ist ganz klar ein Garantiefall, aber nur wenn man gleich 
mit Rotweinwein und Milch nachspült und den Laptop dann fallenlässt. Am 
besten gibt man dann an, dass man den Laptop so gekauft hat.

Autor: Dönermeister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lol! ist mir garnicht aufgefallen :-)

. = ? = : = ; = , ≙ Satzende!

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Meint ihr das geht auf Garantie oder Gewährleistung?
Klar, der Dönerschmied muß das tragen, wenn er dir ein Auslaufmodell 
verkauft hat.

Ansonsten:
http://www.heise.de/ct/schlagseite/2002/20/gross.jpg

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW: Wenn du auf dem Rechner deine lukullischen Favoriten
anrichtest, hast du das mit dem Begriff "Tablet PC" irgendwie
falsch verstanden...

Autor: Andreas R. (rebirama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Garantie oder Gewährleistung haftet nur für Dinge die der 
Hersteller/Händler die Verantwortung hat.

Hat der Hersteller des Notebooks die Verantwortung für deinen Döner? 
Wohl eher nicht.

Autor: Musikus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mfgkw:

ymmd !

Autor: Nils S. (kruemeltee) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich frage mich immer wieder, wie sich aus einer blöden Antwort auf einen 
Troll ein ganzes Thema entwickeln kann, eine Ansage sollte doch wohl 
reichen...

Autor: Bitch_Checker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nils S. schrieb:
> Ich frage mich immer wieder, wie sich aus einer blöden Antwort auf einen
> Troll ein ganzes Thema entwickeln kann, eine Ansage sollte doch wohl
> reichen...

Schon klar, ist ja nicht dein Laptop!
Allen andern vielen Dank! Dann habe ich wohl schlechte Karten... -> 
Lehrgeld
Werde ihn selbst zerlegen und hoffen dass innerhalb der Garantiezeit 
nichts kaputt geht...

Autor: Nils S. (kruemeltee) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jemand der sich so dämlich anstellt, in einem Forum schreibt, in dem 
normalerweise keine dämlichen Leute unterwegs sind, eine solch dämliche 
Frage stellt und dann auch noch einen dermassen dämlichen Benutzernamen 
trägt, dass es einem in den Fusssohlen juckt, kann doch nur ein Troll 
sein.

Oder willst du uns hier erzählen, dass das echt sei? Dann kann man dir 
auch nicht mehr weiterhelfen :D

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
send pics!

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guter Rat:
Kauf einfach ne neue Tastatur, bau sie ein und gut.
Diese Reinigungsversuche an Laptoptastaturen habe ich auch schonmal nach 
einem "Colaunfall" versucht, stunden lang in G-Wasser eingelegt und 
gespült..... Am Ende waren die Kontakte vom Flachbandkabel korrodiert.
Ich dachte: "gehste einmal sonft mit 2000er Klopapier drüber", und weg 
waren die Kontakte :-(

Also bei Dell angerufen und am nächsten Mittag stand UPS vor der Luke 
:-)

Wenn du dir Stress ersparen willst und es einsiehst das es deine Schuld 
war kommst du damit am schnellsten hin denke ich.

Autor: doenerhirn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tastatur ausbauen. Mit Wasser spülen und bürsten- dann mit destilliertem 
Wasser nachspülen und einen Tag auf die Heizung legen. Wenns nicht mehr 
geht - neue kaufen. Und essen lernen!!!

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(und bei der Gelegenheit gleich was ordentliches essen.)

Autor: 1337 Speak (vollnoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Hey!
Es geht doch nichts über einen (deftig zubereiteten) Döner, wenn der gut 
ist kann mich mein Läppi in dem Moment mal "wenig jucken" :-)

Autor: Nils S. (kruemeltee) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mit Wasser spülen und bürsten- dann mit destilliertem
>Wasser nachspülen
Rückstände vom Wasser bleiben aber, wieso nicht gleich mit destilliertem 
Wasser?!
Eine Laptoptastatur ist so eng und fest gebaut, da kommt man kaum an 
alle stellen richtig ran um die Salze usw vom Wasser wegzuspülen.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde gar nicht erst mit Wasser spülen, sondern gleich mit Alkohol,
z.B. Isopropanol.

Hatten wir das Thema nicht schon vor ein paar Wochen schon mal?

Autor: Sebastian H. (electrician)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.stophiphop.com/modules/news/article.php...



mir kam der Name gleich bekannt vor...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitch_Checker schrieb:
> Hallo,
> ich hab in meinen Laptop Dönersoße reingekleckert?
>
> Meint ihr das geht auf Garantie oder Gewährleistung? Ich will ihn da er
> erst 2 Wochen alt ist nicht selbst zerlegen...
>
> Danke für euere Tipps...

Hi Du Chegga oO
Wenn Du eine ernste Antwort willst: Sowas faellt natuerlich nicht unter 
Garantie, das ist unsachgemaeszer Gebrauch. Aber Du kannst die Tastatur 
ggf. zerlegen und reinigen.

greets,
Michael

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitch_Checker schrieb:
> Werde ihn selbst zerlegen und hoffen dass innerhalb der Garantiezeit
> nichts kaputt geht...

Wenn das Display oder die Festplatte später kaputt gehen, ist das
trotzdem noch ein Garantiefall.  Garantie hast du nur dann keine,
wenn es dein Verschulden ist, d. h. wenn dein Eingriff dafür
ursächlich war.

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man die Tastenkappen nicht abnehmen?
Dann müsste man eingetrocknete Reste mit der Spitzdüse
und einem Staubsauger entfernen können.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dönermeister schrieb:
> Juhuu, endlich mal ein leckeres Thema :-)

zumindest noch, in 2 Tagen nicht mehr...

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Döner macht das Leben schöner!
;-)
MfG Paul

Autor: Hans L. (hansl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Paul

 Don, Döner, am Dönsten!

Quelle: http://www.kamelopedia.mormo.org/index.php/D%C3%B6ner

Gruß Hans L

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann schrieb:
> Döner macht das Leben schöner!

Wem's schmeckt!?
Mein Bruder ist Koch und hat mal in 'nem Großmarkt gearbeitet, der auch 
die Dönerteile verkauft wurden. Gängige Praxis beim Zubereiten etwas 
näher beleuchtet...

- seitem: NIE WIEDER DÖNER !!! -

Autor: Alex G. (alex94) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry Bitch_Checker aber ich kann dazu nur eins sagen:
LOL

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thilo
Ich habe noch kein oder keinen (weiß nicht, wie es richtig heißt)
Döner gegessen. Hier gibt es aber eine Imbißbude, an die der Meister
diesen Spruch als Reklame gepinselt hat. Das hat sich mir eingeprägt.

@Hans
Ich finde auch, daß man bei Kamelopedia gegenüber Wikipedia die
fundierteren Informationen findet. ;-)

MfG Paul

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer sonne gammelfleischverklappung sin sich reinstopft, is selbst schuld 
:D ansonsten wär ich auch für ausbauen.

Autor: Hans L. (hansl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann kommt jetzt noch ein Video, das ist noch Döner:

Youtube-Video "Tim Toupet - Ich bin ein Döner"

Hans L

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. schrieb:
> Mein Bruder ist Koch und hat mal in 'nem Großmarkt gearbeitet, der auch
> die Dönerteile verkauft wurden. Gängige Praxis beim Zubereiten etwas
> näher beleuchtet...

> - seitem: NIE WIEDER DÖNER !!! -

Kommt mir bekannt vor, hatte mal einen Kollegen, der ein paar Jahre in 
einer Wurstfabrik arbeitete. Der hatte die unangenehme Eigenart jedem zu 
erläutern, was auf seiner Leberwurst-/ Blutwurst-/ und Teewurstschnitte 
so alles drinsteckte .... mhmm, lecker

Gruss Uwe

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.