mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Transponder finden


Autor: Jens Schröpfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute.

Ich habe leider meinen Autoschlüssel verlegt und auch nach stundenlager 
Suche nicht wieder finden können.
Nun ist mir ne dumme Idee gekommen:
In dem Schlüssel is ja n Transponder drin den ich doch eigentlich 
detektieren können müsste!?
Die frage is nun woher bekomm ich infos zum Protokoll (oder besser 
gesagt z.B. was für RFID standart des ist...ich weiss ja noch nichtmal 
die frequenz...hab nur irgendwo was von crypto 48 gelesen).
Oder gibts villeicht schon was mit dem man RFID Tags aufspühren kann ?

Damit könnte ich doch dann an allen Schränken etc. entlang fahren und 
sobald n Transponder gefunden wird, kann ich mich freuen :P

Meint ihr sowas geht ?

Gruß Jens

PS: es handelt sich um nen audi bj08

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe leider meinen Autoschlüssel verlegt und auch nach stundenlager
>Suche nicht wieder finden können.

Schau mal in die Waschmaschine oder den Kühlschrank.

>Nun ist mir ne dumme Idee gekommen:

Ja, das ist sie.

Autor: Jens Schröpfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dummy schrieb:
> Schau mal in die Waschmaschine oder den Kühlschrank.

Alles schon abgesucht. Sogar n kompletten gelben Sack nochmal 
ausgeräumt.

Ja dumm ist die Idee...aber die Idee als dumm zu betitlen brint mich 
leider au net weiter :(

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der neue Schlüssel kostet dann gleich mal 100 €, nur wegen dem mistigen 
Ding darin.

Grundsätzlich finde ich die Idee nicht dumm, z.B. bei versteckten RFIDs.

Müsste es nicht möglich sein, den zumindest übers Magnetfeld zu finden? 
Die Chips erhalten ihre Energie ja aus einem Magnetfeld.

Autor: Hagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>In dem Schlüssel is ja n Transponder drin den ich doch eigentlich
>detektieren können müsste!?

Jo. Da dieser aber erst sendet wenn du die Tasten betätigst (ansonsten 
ist er nämlich komplett stromlos) heist dies für dich:

1.) suche deinen Schlüssel
2.) drücke eine Taste des Schlüssels
3.) suche nach dem Transpondersignal mit mehreren Scannern und 
trianguliere die Position des Schlüssel
4.) und schwups hast du deinen Schlüssel in deiner Hand gefunden

Damit du deinen Schlüssel suchen kannst musst du diesen erstmal gefunden 
haben um dessen Transponder einzuschalten, merkst du was ?

Gruß Hagen

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man ein Mobiltelephon- Singlechip, mit einem GPS Module 
kombinierte... und dafuer bereit waere einen etwas schwereren Schluessel 
rumzutragen...

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hagen schrieb:
> Jo. Da dieser aber erst sendet wenn du die Tasten betätigst (ansonsten
> ist er nämlich komplett stromlos) heist dies für dich:

Nicht unbedingt. Wenn sein Wagen so neu ist, dass er keinen normalen 
Zündschlüssel mehr hat sondern nur ein Loch in den man einen 
Plastikschlüssel ohne Kontakte steckt, dann ist da sehr wohl ein 
Transponder drin der reagiern müsste.

Gruß
Tom

Autor: Walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und ich habe zwar noch einen "normalen" Schlüssel (ohne Taste für 
Verriegelung), aber der hat angeblich auch einen Transponder drin der 
erst erlaubt dass ich den Motor starte ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.