mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Suche Kontakt zu Ingenieurbüro in CE/BS/H


Autor: methos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen,

bald ist es soweit, B.o.E. E-Technik an der FH ist fast fertig, darf 
mich sogar Ing. nennen ;-)
Habe einen Job als Ing. "sicher", Bereich Automatisierung & 
Antriebstechnik.

Ich will "nebenbei" mit einem Ing. Büro starten und Schulungen im IT- 
Bereich, evtl. auch Mathe und Informatik geben; Steuerungen & Regler auf 
Basis (jetzt noch) 8051, Logo und SPS entwerfen und anbieten; 
Harteloxieren für Prototypenbau und Kleinserien anbieten; denkbar auch 
Prototypenbau mechatronischer Systeme, speziell aus Alu (WIG Al- 
Prüfungen und Affinität zu Al ;-) )
Räumlichkeiten, andere Berufsausbildungen und technische Ausstattung ist 
gegeben.

Teils habe ich schon Zusagen (was Schulungen angeht) teils muss ich nach 
dem Abschluß erst ein paar Wochen Entwicklung in Regelungsprojekte (auf 
µC- Basis) stecken, bevor ich weiß, ob es Erfolg haben könnte.

Soweit zur Info..


-> Suche Kontakt zu anderen Ingenieurbüros im o.g. Raum die einem jungen 
StartUp Hilfe in Form von Tips und Erfahrungswerten geben wollen.

Danke!

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> bald ist es soweit, B.o.E. E-Technik an der FH ist fast fertig, darf
> mich sogar Ing. nennen ;-)
Ing. darf sich ja auch jeder nennen. ;-)

> -> Suche Kontakt zu anderen Ingenieurbüros im o.g. Raum die einem jungen
> StartUp Hilfe in Form von Tips und Erfahrungswerten geben wollen.
Warum sollte man der Konkurrenz helfen wollen?
Vor allem, warum sollte man der Konkurrenz helfen wollen, die man 
überhaupt nicht kennt?

> Teils habe ich schon Zusagen (was Schulungen angeht) teils muss ich nach
> dem Abschluß erst ein paar Wochen Entwicklung in Regelungsprojekte (auf
> µC- Basis) stecken, bevor ich weiß, ob es Erfolg haben könnte.
Nur so aus Neugier:
-Wieso sagt jemand eine Schulung bei einem absoluten Neuling zu?
-Oder hast du vorher schon was 'neben dem Studium' gemacht?

Ingenieurbüros die dir helfen kenne ich nicht, aber in den unteren Links 
findest einen ganzen Batzen an StartUps und teilweise schon länger 
etablierten.

Technology Centrum Hannover
http://www.hannoverimpuls.de/fusion_tch_egz_hannov...

Technologiepark Braunschweig
http://www.technopark-bs.de/bsz/technopark_de/index.html

Innovationscampus in Wolfsburg (Wolfsburg AG)
http://www.wolfsburg-ag.com/sixcms/detail.php?temp...
[ Ja, ich weiß wie hässlich WOB ist... ;-) ]

Autor: Filou (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> -> Suche Kontakt zu anderen Ingenieurbüros im o.g. Raum die einem jungen
>> StartUp Hilfe in Form von Tips und Erfahrungswerten geben wollen.
>Warum sollte man der Konkurrenz helfen wollen?
>Vor allem, warum sollte man der Konkurrenz helfen wollen, die man
>überhaupt nicht kennt?
Sehe ich genauso ... vor allem aber wer bezahlt denen diesen KnowHow 
Transfer?
Erfahrung und KnowHow bekommt man mit der Zeit und das ist das, was Dich 
von Deiner Konkurrenz unterscheiden sollte. Je mehr Du von beidem hast, 
desto geiler bist Du. Aber all das bekommt man
A. nicht von heute auf Morgen und
B. nicht geschenkt

Bin seit 2 Jahren nach Studium als Entwickler tätig und bin der Meinung 
dass eine Selbstständigkeit nach dem Studium absolut falsch ist. Egal 
wie gut Du im Studium warst oder bist, dass was zählt ist Erfahrung.
Alleine der Kampf mit den Normen ... das kann sehr teuer werden wenn Du 
da was falsch machst.
Also suche Dir ein paar Partner, die bereits etwas Erfahrung und KnowHow 
auf dem Gebiet haben und versuche es mit denen. Alles andere kann meiner 
Meinung nach nicht auf Dauer gewinnbringend funktionieren.

Autor: methos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  eklige Tunke (Gast)

Habe schon ein paar Schulungen gehalten, auch mehrmals für einen 
Auftraggeber. Zudem auf dem Gebiet gute Erfahrungen und die nötige 
Ausbildung um ein methodisch, didaktisches Feuerwerk abbrennen zu 
können... ;-)

THX für die Links - bei Hannoverimpuls mache ich demnächst eh was 
Nettes...

@ Filou (Gast)

Klar das aller Anfang schwer ist -  bin auch kein 
Schaltungsentwicklungsüberflieger und fange klein an. Deswegen will ich 
es auch nebenbei Aufbauen...

Soweit...Danke für die Zeit!

Autor: eklige Tunke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
methos schrieb:
> Habe schon ein paar Schulungen gehalten, auch mehrmals für einen
> Auftraggeber.
Ach so, dann halt dir den warm. ;-)

methos schrieb:
> THX für die Links - bei Hannoverimpuls mache ich demnächst eh was
> Nettes...
Die haben auch einen Gründerservice.

methos schrieb:
> Deswegen will ich es auch nebenbei Aufbauen...
Nebenbei klingt sehr vernünftig, so mit wenig Erfahrung und wenig 
Geldmitteln... ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.