mikrocontroller.net

Forum: Platinen KiCad 3D Darstellung


Autor: Andreas A. (elw-2)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich nutzte neuerdings KiCad und will von Sprint-Layout und sPlan weg.
Zu aufwändig Platinen zu Routen, da man alles doppelt machen muss.
Gleich zum Anfang, ich nutze kein Eagle, weil ich damit keine 
Euro-Karten Erstellen kann und außerdem möchte ich etwas kostenlose 
haben, besser noch Open Source.

Aber nun mein Problem:
Ich möchte gerne aus der 3D Darstellung Bildausschnitte machen, was ja 
auch geht, entweder als JPG oder PNG, soweit wunderbar. Nur ist das 
immer grau, warum??? (siehe Bildanlage). Woran liegt das, ist dies ein 
BUG oder läuft dies einfach nicht mit meinen System??

System:
Windows 7 x64 Professionell
KiCad letzte Version 16.2.2009

[Intel Pentium D 830
3GB RAM und einen Nvidia Geforce 9600GT 512MB (nur um evtl. Fragen 
vorzubeugen; kenne ich aus eigener Erfahrung, etwas mehr Infos sind Gold 
wert ;))]

MFG
Andreas

: Verschoben durch Admin
Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reporte den Bug an die Buglist. Die reagieren da immer sehr konstruktiv.

Autor: Gast? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie erstellst du die Bilder? Screenshot?

Leider habe ich mit der Software keine Erfahrung.

Bei einigen DVD-Programmen kann man auch keine Screenshots ziehen.
Das ist recht lustig, weil man dann durch das Bild hindurch das 
DVD-Programm sieht.
Scheinbar "malt" das Programm das Bild in irgendeine Art Layer und zeigt 
unter Windows nur eine schwarze Fläche an.
Trifft man im Grafikprogramm genau dieses Schwarz, kann man das 
DVD-Programm im Hintergrund haben, schiebt das Zeichenprogramm über den 
Monitor und sieht so einzelne Ausschnitte von der DVD :)

Hilft dir zwar nicht weiter, aber vielleicht hast du ein ähnliches 
Programm, nur das es bei dir eben grau statt schwarz ist.

Autor: Andreas A. (elw-2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Direkt aus dem Programm heraus, also ohne "Snipping Tool" oder "Druck" 
Taste

@Michael H.
Werde ich mal machen, danke

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Scheinbar "malt" das Programm das Bild in irgendeine Art Layer

Das ist der Video-Overlayspeicher, der von der Graphikkartenhardware für 
die skalierbare Ausgabe von Videomaterial verwendet wird.

Autor: Andreas A. (elw-2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denn Qutasch kommt man auch mal deaktivieren unter XP, aber unter Win 7 
geht das scheinbar nicht mehr, oder weiß einer wo??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.