mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Impedanz über OP-Amp messbar?


Autor: Alexander Poddey (alexatmikro)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hintergrund: aktive EEG Elektrode, Impedanzmessung

die im Bild dargestellte Schaltung + formeln aus

http://www.google.de/url?sa=t&source=web&ct=res&cd...

erlaubt die impedanz Zx zu bestimmen.
gedanklich ersetze man die soundkarte durch einen mikrocontroller mit 
pwm und a/d wandler.

Habe ich beim EEG eine passive elektrode kann ich auf diese weise die 
impedanz des haut-elektroden übergangs bestimmen.

bei aktiven elektroden:
http://radek.superhost.pl/active_electrodes/img/ae-v2b.png

befindet sich zwischen haut und EEG eingang ein operationsvertsärker mit 
gain 1. da er eine hohe eingangs- und niedrige ausgangsimpedanz besitz 
beeinflußt  die impedanz des haut - elektroden ünergangs die messung 
nicht mehr so stark. soweit zumindest mein verständnis.
aber: da eine differenz zwischen zwei elektroden gebildet wird um 
unerwünschte einstrahlungen aus dem signal zu entfernen ist die relative 
impedanz doch wichtig.
also die impedanz der zwei übergänge ist unwichtg, solange sie gleich 
groß ist, sonst ist der 'übertragene' hintergrundanteil unterschiedlich 
und die differenzbildung liefert nicht den gewünschten effekt.

was passiert nun, wenn ich mit o.g. schaltung 'über den OP-AMP hinweg' 
die Impedanz messe? verändert sich der messwert bei veränderung des 
haut-elektroden kontaktes oder wird der wert vom OP-Amp 'dominiert'?

alternativen?


P.S.: 'elektrode-haut' verwende ich zur verdeutlichung der 
zielanwendung. natürlich empfiehlt es sich nicht die soundkarte an hirn 
anzuschließen etc. es gilt:
http://openeeg.sourceforge.net/doc/WARNING.html



gruß
alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.