mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Türöffner mit Handy


Autor: Wudu (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich würde gernen mit einen alten Handy den Türöffner bedienen.
Am Vibrationsmotor des Handy habe ich 1,1 Volt wenn es klingelt.
Am Türöffner habe ich 16 Volt.

Welches Bauteil würde ich brauchen, damit ich den Türöffner mit dem 
Strom vom Vibrationsmotor öffnen kann ?

Mfg

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MOSFET / Transistor über den dann ein Relais gesteuert wird.

[Edit] wobei ich nicht weiß, ob ein Trasistor eventuell bei 1,1V 
ausreichen durchschaltet.

Wenn du keinen findest, müsstest du wohl noch ein Levelshifter 
einsetzen.

Autor: Wudu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für deine schnelle Antwort. Leider sagen mir die Bauteile so auch 
nicht viel. Könnest du ein konkretes Beispiel aus dem Conradkatalog 
nennen ?

Mfg

Autor: G4st (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was ist, wenn nen Werberoboter anruft?

Autor: Wudu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So a Beitrag bringt mir halt garnichts.
Ja ich kenne die anderen Anbierter auch. Nur das halt ums Hauseck so a 
Shop von denen ist.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich sowas mit unserem Festnetzanschluss (Handy habe ich nicht) 
machen würde, stünde unsere Haustür mindestens alle zwei Tage auf.

Ja, die Werbeanrufe werden immer mehr - gut Werbung ist es ja offiziell 
nicht, sondern nur Umfragen.

Ich würde jedenfalls meine Haustür nicht von Herstellern/Verkäufern für 
vergoldete Entendauen mit Magnetfeldneutralisierer öffnen lassen.

Autor: Uwe Stark (uwe_stark)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so würde ich das auch nicht machen, aber es gibt hier im Forum einiges 
über AVR und Handys und wie man einen AVR dazu bringt was zu machen z.B. 
mit einem Anruf ein Relais steuern einfach mal in der Forensuche 
eingeben AVR Handy.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.