mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code 2/3-bit ADPCM Decoder auf ATTinyx5


Autor: Patrick Rosendahl (prosendahl)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

anbei eine ADPCM-Variante für den ATTinyx5, basierend auf der Appnote 
"AN643" von Microchip (16byte-Sound mit 4bit ADPCM).

1) Der Algorithmus wurde geändert auf 8bit Sound.
2) Der Sound wird kodiert als <3-bit-ADPCM , 3-bit-ADPCM , 2-bit-ADPCM>, 
also ein Byte erzeugt 3 Samples. Qualität ist OK.

Verschiedene Encoder (für PC) sind dabei:
- normaler ADPCM-Encoder, kodiere immer nur einen Schritt
- suche-optimales-Byte Encoder
- suche-optimales-Byte Encoder (bis zu ein Byte vorausschauend)
Die Encoder sind jeweils immer komplexer/langsamer, bieten aber eine 
bessere Approximation des Sounds (mittlere Differenz zum Original ist 
kleiner).

Der Encoder kodiert von 16-bit-unsigned-RAW nach ADPCM332. Die RAW am 
besten mit "sox" erzeugen. Befehlsscript anbei.

Decoder für PC anbei.

Für den Tiny gibt es einen Decoder-Inthandler, der <100 Zyklen braucht 
(bietet also viel Zeit zum Oversamplen). Einigermaßen modular 
geschrieben.

zur Info: der 4bit ADPCM (wie in der Appnote beschrieben) klingt richtig 
gut.

Gruß,
PRosendahl

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.