mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistor als Diode


Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ist es möglich, einen Transistor als Diode, wenn ich bei einem NPN Basis 
und Colektor verbinde, zu betreiben ?
Gruß Siegfried

: Verschoben durch Admin
Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch viel besser: du hast sogar 2 Dioden im Transistor.
Eine vom Kollektor zur Basis (mit höherer Sperrspannung) und
eine vom Emitter zur Basis (mit geringerer Sperrpsannung und guter 
Eignung als Rauschgenerator bzw. Z-Diode).

Fazit: du brauchst also gar keine Brücke machen... ;-)

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

geht. Wird so z.B. für Stromspiegel mit Doppeltransitor gemacht.

Autor: Glasauge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jawohl, die Brücke muß rein, sonst gibt es keinen Diodeneffekt.
Ohne die Brücke ist die BC-Diode in Sperrichtung gepolt.

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ist doch im Prinzip wie eine Spannungsregler ?
z.B. Colektor 30 Volt, Basis 30 Volt, Emitter 30 Volt minus 0,7 Volt
Gruß Siegfried

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glasauge schrieb:
> Jawohl, die Brücke muß rein, sonst gibt es keinen Diodeneffekt.
> Ohne die Brücke ist die BC-Diode in Sperrichtung gepolt.
Da sagt mein Messgerät aber was anderes...  :-o
npn
      .--->|--- C
  B --o
      '--->|--- E

pnp
      .---|<--- C
  B --o
      '---|<--- E
Wozu braucht man da eine Brücke?

Und es bringt auch nichts zu sagen, ich verbinde B mit C und wenn der 
Transistor leitet, dann habe ich nur noch UCEsat mit etwa 0,2V.
die ideale Diode?
     .-----------.
     |           |               Uf=200mV?
     |  .--->|---' C     =    A ---->|---- K
B ---o--o
        '--->|--- E
Denn der Transistor leitet ja erst, wenn ein Basisstrom fließt, und das 
tut der erst ab etwa 600mV   :-(


EDIT:
> ist doch im Prinzip wie eine Spannungsregler ?
Wenn man stabile 30V hat, und etwa 29,3V braucht...

> ist doch im Prinzip wie eine Spannungsregler ?
Nein, das ist im Prinzip wie eine normale Diode.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siegfried Saueressig schrieb:

> ist es möglich, einen Transistor als Diode, wenn ich bei einem NPN Basis
> und Colektor verbinde, zu betreiben ?

Dann kriegst du die schlechtere der beiden Dioden, die Basis-Emitter 
Diode, mit einer Sperrspannung um die 7-8V. Dafür hat sie jedoch 
Z-Dioden-Charakteristik - kann man sie notfalls dafür verwenden, danach 
solltest du das Teil aber nicht mehr als Transistor verwenden.

Die BC-Diode ist normalerweise besser.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit einer BC-Brücke erhält man eine Diode für hohen Durchlassstrom und
niedrige Sperrspannung, mit einer BE-Brücke eine mit niedrigem
Durchlassstrom und hoher Sperrspannung.

Lässt man die Brücke weg und benutzt nur die BE- oder BC-Diode isoliert,
verringert sich der Durchlassstrom gegenüber den obigen Varianten, ohne
dass die Sperrspannung steigt. Die Brücke ist also keine schlechte Idee.

Autor: GB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siegfried Saueressig schrieb:
> Hallo,
> ist es möglich, einen Transistor als Diode, wenn ich bei einem NPN Basis
> und Colektor verbinde, zu betreiben ?
> Gruß Siegfried

Ja, wird in Analog-ICs gemacht, die Konstruktion nennt sich "Transdiode"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.