mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM mit IAR, Mega8 nutzen?


Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

mal eine Anfängerfrage zu EEPROM. Ich beschreibe und lese es mit
folgender Routine, die ich aus den Butterfly-Quelltexten angepasst
habe.
Das Beschreiben funktioniert auch soweit (zumindest sind bei auslesen
des EEPROMs mit Pony die richtigen Daten drin), aber beim Lesen werden
lauter 0x00 gelesen.
Auch eine Suche im Forum hat keine zündende Idee gebracht, vielleciht
könnt ihr mir helfen?

void write_to_eeprom (void)
{
  unsigned char i,j;
  unsigned int start_addr=0x0000;

  for (i=0; i<91; i++)
    for (j=0;j<5;j++)
    __EEPUT(start_addr++,font_table2 [i][j] );

  start_addr=0;
  for (i=0; i<91; i++)
    for (j=0;j<5;j++)
    {
      __EEGET(font_table [i][j], start_addr);
    }

}

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so ?:
__EEGET(font_table [i][j], start_addr++);
(forum heisst "gcc"...)

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohh man, so einfach kann das Leben sein.

Danke!

Mal wieder ein Beweis, dass ein frischer Blick die Fehler weitaus
schneller finden kann.

In dem Zusammenhang noch eine weitere Frage. Wie kann ich den dem Pony
beibringen, dass er nur den Flash, und nicht das EEPROM gleich
mitbeschreiben soll? Habe jetzt nach einmaligen ausführen des obigen
Programms die Schreibroutine rausgeschmissen und das Programm ins Flash
neu gebrannt. Nun wird aber das EEPROM mit 0xFF überschrieben. Gibt es
da irgendeinen Trick?

PS: Wo hätte ich ich sonst reinposten sollen, es gibt ja kein anderes
Unterforum mit C. Oder?

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der EEPROM wird wohl eher durch das chip erase gelöscht als neu
beschrieben.  Setze die EESAVE Fuse.

(Achtung: guck Dir bei den Fuses zusammen mit Ponyprog genau an, daß
es die richtige Richtung wird, Ponyprog ist berüchtigt dafür, den
Bediener zum Falschprogrammieren mit teilweise horrenden Folgen zu
verführen...)

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibt es ein Fusbit für, was das regelt, glaube ich.

Autor: Harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, genau das war es. Danke allseits!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.