mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SD-Card Molex: Was ist ein Switch-Pin?


Autor: Pete K. (pete77)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier einen SD-Card Slot von Molex und dort gibt es einen 
"Switch-Pin".
Im Datenblatt im Anhang ist es der Pin Nr.8 aus der Tabelle der ersten 
Seite.

Weiss jemand, wozu dieser Switch-Pin dient und wie er anzuschließen ist?

Außerdem gibt es ja noch die Gehäusemasse. Sollte man die direkt mit GND 
verbinden oder eher über 1M Ohm mit GND?

Viele Grüße,
Pete77

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Pete,

der Switch Pin dient dazu, dem angeschlossenen Controller mittzuteilen, 
das eine SD-Karte drinsteckt oder nicht.

Gruss Uwe

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte, das macht der DETECT Pin (Nr. 7 der Tabelle, im Anschlußplan 
vorne rechts neben den anderen Pins)?

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Wenn ich mich recht erinnere, bilden Pin 7 + 8 zusammen den "Card 
Detector Switch", die Belegung kann man an seine Applikation anpassen, 
je nach Bedarf.

Gruss Uwe

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Elend:

Wir liegen offensichtlich beide etwas daneben:

Endscheidend für das Pinout ist Seite 2 ! Pin 7+8 ist Signal Dat0 und 
Dat1.
Die Kartenerkennung könnte die Pads "sa" und "sc" (auf Seite 2) sein. So 
richtig klar ist das Datenblatt hier nicht oder ich bin schon wieder 
Urlaubsreif.

Gruss Uwe

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist Switch Pin vieleicht der Schreibschutz Schalter an SD Karten?

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Detectpin = SD drinne oder nicht
Switschpin ist für den Mechanischen Lese/Schreibschutz an der kate
Terminal ist den der für die Spannung.

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, da es ein Push-Pull Connector ist, könnte es vielleicht sein, dass 
DETECT die Karte im eingerasteten/betriebsbereiten Zustand erkennt und 
SWITCH erkennt dann, ob eine Karte "lose" in dem Connector steckt, also 
nicht eingerastet ist.

Für Schreibschutz müsste der WRITE Pin zuständig zu sein. Das ist ein 
anderer.

Autor: Uwe N. (ex-aetzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, bin anscheinend Urlaubsreif:

Der Card-Detect Anschluss ist auf Seite 2 das Pin "sb".

Gruss Uwe

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das Teil schon vor dir liegen hast, wäre es ein leichtes 
gewesen, das mit dem Widerstandsmessbereich deines Multimeters 
durchzuprüfen.

Die Schalter für die Erkennung der Karte und den Schreibschutz müssen ja 
mit irgendeinem anderen Pin verbunden werden, wenn sie geschlossen sind. 
Stecke einfach eine Karte, oder noch besser einen Micro-SD-Adapter in 
den Slot, mal mit und mal ohne Schreibschutz, und messe die Verbindungen 
zwischen den 3 Pins durch!

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe immer gegen GND gemessen, aber jezt habe ich mal gegen den 
Detect Pin gemessen, also:

Karte gesteckt ohne Lock: Detect zu Switch und Detect zu WriteProtect = 
0 Ohm

Karte gesteckt mit Lock: Detect zu Switch 0 Ohm, WP offen

Karte nicht gesteckt: alles offen

Ich denke, man muss den DETECT Pin mit einem Pullup gegen VCC ziehen, 
dann kann man an dem Switchpin die Karte detektieren, wenn der Pegel Low 
ist, gleiches gilt für Writeprotect.

Insofern, Uwe, scheinst Du nicht so falsch gelegen zu haben :-)

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for sd.png
    sd.png
    5,53 KB, 776 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So sollte es doch gehen (die eigentlichen Sigale der Karte fehlen 
natürlich noch). Detektiert wird dann auf active-high; falls nichts 
gesteckt ist, ziehen die pull-downs auf low.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.