mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Softwarearchitektur für mehr Portabilität und Modularität


Autor: Daniel G. (motello)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe kürzlich ein Projekt mit einem AT91SAM9260 fertiggestellt und 
arbeite nun an einem neuen mit LPC3250. Beide mit ARM926ej-s aber der 
eine von Atmel und der andere NXP.

Ich möchte große Teile des Codes des Atmel Projektes übernehmen, was 
besonders bei den Peripherie-Schnittstellen Arbeit macht.

Aber zur eigentlichen Frage:

Ich möchte meinen Code in Zukunft möglichst portabel und modular 
schreiben. Dazu habe ich folgende Idee:
Aufteilung des Codes eines Moduls in a)extern, b)programmer interface, 
c)intern, d)peripheral interface.

extern: gehört nicht zum modul aber hier werden die im modul 
deklarierten callback funktionen definiert.

programmer interface: funktionen die von extern aufgerufen werden 
(start, stop, init, etc.)

intern: funktionsimplementierung

peripheral interface: hardware spezifisches (inline funktionen, pin 
beschreibungen, etc).

Nach außen wird nur über Callback Funktionen kommuniziert.

Ich will das Rad aber nicht neu erfinden und frage euch daher:
1) gibts sowas schon, wenn ja wo?
2) was haltet ihr davon?

Grüße
Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.