mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR als Schalter


Autor: Lokus Pokus (derschatten)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein AVR liefert ja am Ausgang ein LOW (0V) oder HIGH(Betriebsspannung)

Wenn ich jetzt allerdings einen Zustand herstellen möchte damit zwei 
PINs einfach miteinander verbunden werden sollen die auf GND liegen, 
wenn am AVR ein bestimmter Zustand auftritt, kann ich da einen AVR 
überhaupt her nehmen? Oder muß ich dazu am Ausgang noch eine Schaltung 
drann hängen (Transistor oder sowas in der Richtung)

Autor: Gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred W. schrieb:
> Wenn ich jetzt allerdings einen Zustand herstellen möchte damit zwei
> PINs einfach miteinander verbunden werden sollen die auf GND liegen,

Kannst du das etwas präzisieren?

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred W. schrieb:
> damit zwei PINs einfach miteinander verbunden werden sollen

Zwei Möglichkeiten: Relais, dann hast du erdfreie Kontakte.
Zum Ansteuern ist eine separate Transistorstufe notwendig.

Oder für geringe Leistung einen CMOS-Analogschalter, z.B. CD4066.

Dritte Lösung: Optokoppler. die 10mA für die LED kann der AVR direkt 
treiben. Der Transistor ist dann ebenfalls erdfrei.

Gruß
Jadeclaw.

Autor: oldmax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
>Manfred W. schrieb:
>Kannst du das etwas präzisieren?
Also, ich würd mir den Pin sparen und gleich intern die Abfrage oder was 
auch immer machen. Wozu soll es gut sei, zwei Portpins miteinander zu 
verbinden? Oder willst du etwas schalten und ein Feedback erhalten, es 
ist geschaltet ? Dann reicht es, wenn du über den Relaiskontakt die 0V 
auf einen Pin schaltest. Dazu den internen PullUp-Widerstand des 
Eingangs zuschalten. Relais abgefallen, Eingang ist bei geöffnetem 
Kontakt über PullUp High. Den Ausgangspin zurückzukoppeln bringt nichts, 
da der Eingang immer gleich dem Ausgang sein wird. Also kannst du auch 
gleich innerhalb des µC entsprechende Abfragen tätigen und wirst die 
gleichen Ergebnisse erzielen. Fehlerfreie Zuweisung und Hardware 
vorausgesetzt.
Gruß oldmax

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.