mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 Digitaler FIR Filter laut Appnote


Autor: Mathias M. (aragorn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hat schon jemand von euch mit dem FIR Filter der STM32F10xxx DSP Library 
gearbeitet?

Hier mal ein Link dazu: 
http://www.st.com/stonline/products/literature/um/14988.pdf

Kann man überschlagsmäßig sagen welche Filterordnung (Bandpass) mit 
einem STM32 bei 72MHz damit realisierbar ist?

Danke!

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, so ganz einfach ist das nicht.
Mann solte noch folgendes wissen:
welche Samplingrate ?
welche Frequenz ?
welche Bandbreite ?
Bandpass, Lowpass, Hochpass ?
welche Linearität ?

Also nur mal so ein Beispiel was ich in Assembler auf einem ARM7 von 
AnalogDevice (ADuC7026) realisiert habe:
Mein DSP Format war dabei 32.32 (also 32 Bit vorm Komma und 32 bit 
hinterm Komma) Bandpass 990Hz...1010Hz also Durchlassfrequenz 1000Hz 
BW=20Hz filter war 5.Ordnung oder mehr, so ganz genau stimmt das auch 
nie.Jedenfals sind das schon -60dB bei ca. 900Hz ganz schön steil. Die 
Samplingfrequenz war 32.000Hz und die CPU Auslastung ca. 1/12. Man muss 
dazu wissen das der ADuC7026 sehr langsam aus dem Flash leuft. Dies 
würde bei einem Cortex M3 ca. 20MHz entsprechen.
Werde die Tage mal meinem Source Code posten.
Steige zur Zeit auch auf den Cortex M3 um. Ist gut, da er alle 
DSP-Befehle und noch mehr als der ARM7TDMI hat.

Problematisch finde ich eher die Berechnung der Filtercoefizienten.
Wer da ein gutes Programm kennt (freeware) bitte posten.

Gruß Sascha

Autor: Mathias M. (aragorn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Also:

f  = 40kHz
fs = min. 2x f
B  = 150Hz
Stopband = 300Hz mit 40dB Dämpfung

Zur Berechnung der Filterkoeffizienten findest du hier was:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Digitale_S...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.