mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI Display


Autor: Andreas Watterott (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche ein Display (BTHQ240064AVB-COG) mit Epson Controller
(s1d10605) anzusteuern, bislang leider ohne Erfolg.
Das Display gibt keinen Mucks von sich und die Spannungen (Vout) werden
nicht vom Controller erzeugt.
Die Beschaltung mit den Kondensatoren habe ich schon überprüft und auch
die SPI-Daten kommen aus dem AVR (AT90S8515).
Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich testen kann, ob das Display
überhaupt funktioniert?

Display:
http://www.data-modul.de/en/produkte/nonedit/produ...

Controller:
http://www.liquidcrystaltechnologies.com/PDF/sed1065.pdf


Gruß
Andreas

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

steht da nicht was im Datasheet von Supply Voltage von 3,3 V?

Mit wieviel Volt arbeitet den dein 8515?

Mfg

Dirk

Autor: Andreas Watterott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich betreibe das Display mit 3V und den 8515 auch.

Andreas

Autor: Andreas Watterott (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht mache ich auch etwas bei der Ansteuerung des Displays falsch.
Im Anhang ist das Programm.


Gruß
Andreas

Autor: Shazter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab so ein aehnliches Display hier. Bau mal ein paar
Verzoegerungsschleifen zwischen den einzelnen lcd_write Befehlen.


Mfg

Dirk

Autor: Andreas Watterott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
am Anfang der Funktion lcd_write() ist doch eine Verzoegerungsschleife,
die dann jedes mal ausgeführt wird.


Gruß
Andreas

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hast du die Sache mit dem Display inzwischen hin bekommen?
Habe das Display wie im Angang zu sehen ist angesteuert. Wollte zum 
Testen nur mal alle Points ansteuern, doch selbt bei dieser einfachen 
Routine keine Reaktion des Display!
Das Programm beginnt mit dem Auruf des Callbacks "TEST"
Kann mir vielleicht jemand helfen, das ich falsch mache?

Danke

Autor: Andreas Watterott (andreasw) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ja, das Display funktioniert bei mir.
Auf der DataModul Seite gibt es jetzt auch ein Beispiel für das Display 
(S1D10605_240064):

http://www.data-modul.com/de/support/driver/index.html

Anbei auch meine Ansteuerung.

Gruß
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.