mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Benutzter Speicher mit IAR compiler auf 8051


Autor: Thomas Pircher (tpircher) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin neu mit IAR und 8051. Ich habe ein Projekt, das wir von AVR auf 
8051 portieren moechten. Es kompiliert auch OK, nur habe ich ein 
Problem, die benoetigten Ressourcen abzulesen.

Im List-File wird folgendes angegeben:
// 8 417 bytes in segment BANKED_CODE
//   146 bytes in segment XDATA_Z
// 
// 8 417 bytes of CODE  memory
//   146 bytes of XDATA memory
//
//Errors: none
//Warnings: 4

waehrend im map File folgende Statistik steht:
 9 227 bytes of CODE  memory
    18 bytes of DATA  memory
 3 985 bytes of XDATA memory
    64 bytes of IDATA memory
     8 bits  of BIT   memory

Errors: none
Warnings: 3

Weder Codesize noch RAM-Usage stimmen ueberein, noch nicht einmal die 
Anzahl von Warnungen...
Ich bin mir sicher, dass beide Files zugleich generiert wurden (ich kann 
ausschliessen, dass eines der Files ein Uebrigbleibsel von einer alten 
Kompilation ist).

Kann mir jemand erklaeren wie ich die Daten zu lesen habe?

Danke,
Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.