mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Operationsverstärker, offene Pins


Autor: Wutzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich baue einen Preamp mit einem TS912 der zwei OPV's hat. Ich brauche 
aber nur einen davon. Was mache ich mit dem zweiten? Legt man die Pins 
alle auf Masse, damit nichts schwingt?
Der Amp ist als invertierender Verstärker mit nur positiver 
Versorgungsspannung, und halber Betriebsspannung am Pluseingang des 
OPV's aufgebaut. Welchen Widerstand ersetze ich am besten gegen einen 
Trimmer, wenn die Verstärkung regelbar sein soll. Den 
Gegenkopplungswiderstand mit 2k2,oder den 47 Ohm Widerstand am negativen 
Eingang mit noch einem Elko und einem Mikrofon davor mit 5 Ohm Impedanz?

Grüsse,  Wutzi

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


zum Thema offene Pins. Häng den +Eingang auf Ub/2 und verbinde den 
Ausgang mit dem -Eingang.

Autor: Wutzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.