mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehzahl gesteuerte Schaltung


Autor: MisterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir stellt sich folgendes Problem:
Ich habe einen Initiator, der mir eine Drehzahl misst. Wenn ein 
Schwungrad eine Umdrehung gemacht hat, gibt dieser Initiator vier Peaks 
aus (also 4x ein Signal je Umdrehung). Macht die Schwungscheibe eine 
Umdrehung pro Sekunde bekomme ich pro Sekunde 4 Peaks, macht sie z.B. 10 
Umdrehungen pro Sekunde, bekomme ich 40 Peaks.
Ich benötige eine Schaltung, die mir ein Relai schließt solange die 
Drehzahl sich nicht ändert. Steigt die Drehzahl, so soll das Relai 
ebenfalls schließen. Sobald die Drehzahl sinkt soll das Relai öffnen.
Oder anders ausgedrückt soll eine LED leuchten, solange die Drehzahl 
gleich ist oder steigt. Sinkt die Drehzahl, soll die LED ausgehen.
Das ganze soll unabhängig von einer Minimal- oder Maximaldrehzahl 
funktionieren.
Also:

Ist Anzahl der Peaks pro Sekunde gleich soll die LED leuchten.
Steigt die Anzahl der Peaks pro Sekunde soll die LED leuchten.
Sinkt die Anzahl der Peaks pro Sekunde, soll die LED ausgehen.

Anmerkung:
Angelegte Spannung 24 Volt.
Es soll ein Relai mit einer Steuerspannung von 24 Volt geschaltet werden 
(Öffner/Schließer)

Frage:
Wie sieht eine Schaltung aus, die so etwas macht ?

Vielen Dank
und viele Grüße

MisterL

Autor: Marc Donner (cosinus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Schaltung mit dem geringsten Hardware aufwand wird wohl ein uC sein. 
Dann brauchst nur uC, Transistor fuer das Relais, ne Freilaufdiode, 
Spannungsregler und ein paar Cs.

Gruss
Marc

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miss die Zeit zwischen den Impulsen (evtl. fortlaufender Mittelwert über 
1 oder 2 Umdrehungen), wird diese grösser, schliesst das Relais.

Autor: MisterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
vielen Dank für die Antworten.
Aber wie genau sieht die Umsetzung aus ? (evtl. Zeichnung mit genauer 
Bezeichnung der Bauteile)
Oder kann mir jemand das von mir benötigte Bauteil (z.B. als Platine mit 
allen Anschlüssen) gegen Bezahlung fertigen ?

Vielen Dank,
und viele Grüße

MisterL

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wofür brauchst du die Schaltung und wie ist dein E-Technik Background?

Autor: MisterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich benötige die Schaltung für folgenden Zweck:
Die Schaltung soll mir ein Ventil öffnen oder schließen. Bleibt die 
Drehzahl gleich oder steigt sie, dann soll das Ventil öffnen. Sinkt die 
Drehzahl, dann soll das Ventil schließen (es gibt keine Minimal- und 
Maximaldrehzahl.
Bei dem Ventil handelt es sich um ein Motorventil mit Federrückzug. 
D.h., dass das Ventil öffnen soll, solange die Drehzahl gleich ist oder 
steigt (das Ventil bekommt 24 Volt). Sinkt die Drehzahl, dann soll die 
Spannungsversorgung für das Ventil weggeschaltet werden (das Ventil 
schließt über den Federzug).
Beträgt die Drehzahl z.B. 1400 U/min und bleibt gleich, dann soll das 
Ventil öffnen. Steigt die Drehzahl, dann soll das Ventil ebenfalls 
geöffnet bleiben. Sinkt die Drehzahl, dann soll das Ventil schließen.
Im Grunde genommen soll die Schaltung nichts anderes machen als ein 
Relai zu schließen, solange die Frequenz gleich ist oder steigt (egal 
wie hoch diese Frequenz ist). Sinkt die Frequenz, dann soll das Relai 
öffnen. Das ganze soll unabhängig von festen Werten funktionieren.
Die Frequenz in der Praxis liegt zwischen 350Hz und 6400Hz.
Vielen Dank,
und beste Grüße

MisterL

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.