mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erkennung von kurzem und langen Tastendruck


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich versuche gerade an einem 2313 mit 8 tastern an portd 8 leds an
portb ein / auszuschalten.
möchte das bei kurzem druck die led kurz leuchtet und ausgeht, bei
langem druck anbleibt bis zum nächsten langen druck
habe mir schon sämtliche sources hier aus dem forum Zum enTprellen
angesehn aber versteh die nicht
hat jemand ein gut kommentiertes beispil?

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche programmiersprache?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miß doch einfach die Zeit, die die Taste gedrückt ist. Wenn es nur ein
paar Milisekunden sind, dann war das ein Tastenpreller und kann
ignoriert werden, ist es kürzer als 1 Sekunde, dann gilt es als kurzer
Tastendruck und ansonsten als langer Tastendruck.

Markus

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry habe die sprache vergessen
soll in c sein

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mglw. hilft das Quellcodefragment unter
http://www.mikrocontroller.net/wiki/AVR-GCC-Tutori...
Es war zwar nur zur Verdeutlichung von "volatile" gedacht aber sollte
die "Idee" fuer einen moeglichen Ansatz wiedergeben, wie man die
"lang/kurz"-Erkennung implementieren kann. Entspricht im Grunde dem
Vorschlag von Markus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.