mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Multiplizieren mit der Normalparabel


Autor: Thomas W. (wagneth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe neulich in einer Ausstellung einen "Parabelrechner" gesehen.

Es wird eine Gerade über die die Parabel gelegt.
Die beiden Schnittpunkte

P1(x1,y1)
P2(x2,y2)

schneiden also die Parabel.
x1 und x2 sind die beiden Faktoren der Multiplikation.
Der Schnittpunkt der Geraden mit der Y-Achse ist dann das Produkt der 
Multiplikation...

Ich verstehe nun nicht warum das so funktioniert.

Habe mich also am Beweis versucht :


bei der Normalparabel ist y1=x1^2 und y2=x2^2

Das c der Geradengleichung y=mx+c stellt den Schnittpunkt mit der 
Y-Achse dar.
(Produkt m*x[0] =0)

Gesucht sind nun m und c

m = dy / dx = (y2-y1)/(x2-x1) | einsetzen von y=x^2

m = (x2^2-x1^2) / (x2-x1)

Umformung der Geradengleichung nach c :

c = y - mx

c = x1^2 - x1 * (x2^2 - x1^2) / (x2-x1)

Umformen mit dem +/- Binom :

       (x2+x1)(x2-x1) = x2^2 -x1x2+x1x2 - x1^2 = (x2^2 - x1^2)

Ergibt eingesetzt :

c = x1^2     - x1 * ((x2+x1)*(x2-x1)) / (x2-x1)      | (/x2-x1) kürzen
c = x1^2     - x1 * (x2+x1)
c = x1^2 - x1^2 - x1*x2
c = -(x1*x2)

Der Beweis scheint so halbwegs zu stimmen,
aber warum funktioniert das ?

Autor: Jürgen Franz (unterstrom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas W. schrieb:
...
> Der Beweis scheint so halbwegs zu stimmen,
> aber warum funktioniert das ?
...

Was soll die Frage?
Du hast es doch gerade selbst bewiesen.

J.

Autor: Thomas W. (wagneth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:)

Ja, schon...

Nur ich komme mit meinem "Verstand" nicht hinterher.

Algebräisch ist es bewiesen,
aber geometrisch kann ich mir das nicht eklären.

Also meine Frage war falsch,
entschuldige.

Wie kann man das geometrisch erkären ??? :)

Autor: Dietmar M. (dim10)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.