mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RT868F5 Format serielle Daten


Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

habt ein Tolles Forum hab schon einige Fragen beantworten können.
Aber dazu hab ich nichts gefunden, vlt. habt ihr eine Idee.
Ich arbeite mit einem PIC18f4680 und der C18 Library.

Ich möchte mittels Funkchip RT868F5 einen analogen Spannungswert 
einlesen und diesen versenden und auf der Empfängerseite in einer 
Variablen ablegen.
Nun, das einlesen des Wertes funktioniert ´, auch die A/D-Wandlung geht 
es wird richtig über USART gesendet und empfangen.
Aus der A/D-Wandlung kommt eine Long-Wert raus und wird mittel 
WriteUSART versendet und mittels ReadUSART wieder ausgelesen.
Jedoch passt mir das Format der empfangenen und gesendeten Daten nicht.
Angenommen ich möchte eine 4,2V versenden, dann verschickt mir mein Code 
z.zt. "42", auf der Empfängerseite kommt 42 an und ich verschieben das 
komma um eine Position. Funktioniert.

Jedoch, die Werte sind teils ziemlich ungenau bei kleineren 
Spannungswerten kommt es sogar vor das statt einer 0,8 eine 0,6 
versendet wird. nehme an dies hängt jedoch mit der internen Vref 
zusammen.

Kennt ihr eine Möglichkeit die Daten zu splitten, d.h. als erstes 8-Bit 
zusenden und dann nochmals 8-Bit?
Dies funktioniert zwar, jedoch kommt es vor das die 2 Zahlen vertauscht 
sind auf der Empfängerseite, da man ja nicht weiß zu welcher Zeit er 
anfängt zu empfangen.
Sprich man bräuchte eine ID für die jeweilige Zahl.
Laut Datenblatt wäre es auch möglich 240Byte konstant auf den RT zu 
schicken, und erst bei einer Pause würde er es versenden. DAS jedoch 
funktioniert nicht. er schickt mir immer nur die letzten 8 Bit.

Hat jemand eine Idee???
Zusammenfassung: Zahl aufteilen in 2x8-Bit und in der richtigen 
Reihenfolge empfangen.
Ich hab vieles versucht, nichts funktioniert :(
DANKE !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.