mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung IR-Datenschnittstelle und Asuro


Autor: Der_Todd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe hier einen Asuro roboter der über die infrarotschnittstelle 
geflasht wird. hierzu baut man sich einen extra irport und schliesst ihn 
an die serielle schnittstelle an.

nun habe ich folgende Vision:-D
also: habe hier ein IBM Thinkpad T23 mit infrarotschnittstelle.

da wollte ich diese schnittstelle jetzt zum flashen benutzen, meine 
frage ist, ob das geht.

habs hier schon mit http://www.ircomm2k.de/techdoc.html probiert, will 
jedoch nicht.

wenn es funktioniert soll angeblich im asuro flashprogramm im terminal 
bei tastendruck und weißem papier vorm irport die zeichen wieder 
angezeigt werden, die man tippt. mit einer ir schnittstelle für serielle 
schnittstelle gibts immerhnin sinnlosen zeichensalat zurück, beim 
integrierten port im laptop jedoch nur tote hose.

wäre natürlich schön, mit der internen zu flashen, erspart ne menge 
kabel;-)

hoffe euch fällt da was ein;-9

Mfg

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>also: habe hier ein IBM Thinkpad T23 mit infrarotschnittstelle.

>da wollte ich diese schnittstelle jetzt zum flashen benutzen, meine
>frage ist, ob das geht.

Vergiss es, da Modulationsverfahren der beiden Schnittsstellen 
inkompatibel.

Autor: Der_Todd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm.. danke für die fixe antwort;-)

is da auch nix mittels treiber/bastelei zu machen oder ist das einfach 
eine hardwaresache und punkt?

MfG

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hardwaresache: IRDA und die 36KHz Modulation der Fernbedienungen sind 
nicht kompatibel.
Wenn Du googelst, wirst Du im Internet das Problem finden, es haben 
schon viele Leute danach gefragt.

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder zum selber machen: Schau Dir die IRDA-Spezifikation an und 
vergleiche Sie mit der Spezifikation für den RC5-Code.

Autor: Der Todd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey hallo

ok dann muss ich mich mal an den bau des senders machen;-)

vielen dank soweit schonmal

bis dann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.