mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD - Inbetriebnahme


Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe in den Restbeständen ein Display Batron BT16265s (2x16) 
gefunden und versucht, es an einem AVR im 4-Bit-Modus zum Leben zu 
erwecken.
Nach Anlegen der Betriebsspannung zeigen sich nur in der ersten Zeile 16 
Klötzchen, die zweite Zeile zeigt keine Regung. Wird das DD-Ram dann 
beschrieben, lassen sich alle Funktionen mit der ersten Zeile problemlos 
ausführen (Adr. 00h), die zweite (Adr. 40h) bleibt komplett unsichtbar. 
Initialisierung auf eine oder zwei Zeilen ist wirkungslos.
Ist das Display Schrott oder habe ich etwas Grundlegendes noch verpeilt?

Danke für alle Hinweise

Thomas

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal andere Adressen für die 2. Zeile. Die weichen oft ab.

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider nein, habe probeweise schon 256 mal ein 'A' ab Adr 00h 
geschrieben. Das hat auch nur Auswirkungen auf die erste Zeile. Entweder 
noch ein Dreh mit der Initialisierung oder das DIng ist wirklich 
Schrott. Stutzig macht mich, dass beim Einschalten der Betriebsspannung 
nur die erste Zeile die schwarzen Klötzchen zeigt...

Thomas

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner mehr eine Idee??

Thomas

Autor: Ralli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche mal im Forum nach "batron"!

- Scheint so, als ob eher dein Code nicht richtig ist...

- Schon mit anderen LCD-Displays Erfolg gehabt?

Autor: Darkleon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo topla.

Das mit den "schwarzen Klötzchen" nur in der ersten Zeile geht schon in 
Ordnung, da sich das Display beim Anlegen der Betriebsspannung erstmal 
selbst initialisiert.

Und zwar 8-bit Modus, 1 Zeile, glaub 5x7 dots und increment mode. Daher 
siehst Du nur dier erste Zeile.

Wenn Du die zweite Zeile auch benutzen willst, dann musst du das dem 
Display über Deine Init klarmachen.

Programmiest Du in Assembler oder C??

Lade mal Deine Init hoch, dann kann Dir sicher geholfen werden ;)

MfG Darkleon

Autor: Wolfgang-G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einer BT21605 beginnt die 2. Zeile bei mir mit 0xC0
MfG

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dankeschön an alle Tipgeber - jetzt funktioniert es.
Da sich die Hinweise auf einen Initialisierungsfehler verdichteten, habe 
ich diesen Teil noch einmal Stück für Stück untersucht und endlich die 
Stelle gefunden. Nach der Initialisierung auf 4-bit-Betrieb habe ich 
nicht lange genug gewartet und das Display mit dem "2-Zeilen-Befehl" 
quasi "überfahren". Jetzt wird auf "busy" ausgewertet und erst dann 
weitergemacht.

Thomas

Edit: Die zweite Zeile beginnt bei Adr 40h.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.