mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Interrupt Controller??


Autor: sony (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich muß ein bestehendes VHDL Design erweitern, nun komm ich mit dem IRQ 
nicht ganz klar...die Abfolge ist folgenede
Status Register
Senisitivity Register
Pending Register
Mask Register
für den IRQ.
Die ersten Zwei Register sind mir klar, die letzten zwei nur zum teil. 
So weit ich weiß gibt das Mask Reg die Interrupts frei. aber was macht 
das Pendig Reg??

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das Pending Register zeigt dir idR. an, ob ein Interrupt gerade Pending 
(anliegend aber nicht ausgeführt) ist (1) oder nicht (0).

Wird ein High Prio Int ausgeführt, und ein Low Prio Int gezündet, so 
wird dieser zunächst Pending, und dann ausgeführt, sobald kein anderer 
Int mit höherer Prio pending ist.

Siehe: Cortex-M3 Vectored Interrupt Controller, der macht genau das, und 
da kannste das prima nachlesen. (Reference Menual)


VG,
/th.

Autor: sony (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VIELEN DANK

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.