mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 640x200 S/W LCD ansteuern.


Autor: Draco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hiho..

ich habe hier aus einem defekten Medizingerät (name fällt mir gerade 
nicht ein :D ) ein 640x200 px S/W LCD Panel. Als Bezeichnung darauf 
steht "EPSON EG-7003Y-AZ" - finde dazu mal wieder leider nichts bei 
Google :/

Auf dem Display sind 20x SED1180F und zweimal ein SED1190F verlötet, ich 
gehe davon aus das es die Spalten und Zeilen Treiber sind.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten die Pinbelegung des Displays 
herrauszufinden?! Es hat 14 Kabel herrausgeführt.

Es wird wohl keine andere Möglichkeit geben als das Display mit einem 
SED133x zu betreiben oder?!

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://forums.bit-tech.net/showthread.php?t=60840

Im dortigen Beitrag #11 ist ein Pinbelegung für ein ähnlich Epson-LCD 
benannt.
Vielleicht passt diese auch hier; ein paar Signale "auf Verdacht" 
durchpiepsen, ob Pinbelegung plaubsibel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.