mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eclipse Projekt aufräumen?


Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eclipse legt selbstständig ein Verzeichnis ".metadate" an.

Jetzt sind da schon über 2500 Dateien mit 12,5MB größe drin.

Mit welchem Befehl/Menüpunkt kann ich Eclipse dazu überreden diesen 
Cache zu leeren?
Ich hab schon überall gesucht und alles Mögliche probiert. Eclipse macht 
das aber nicht. Einfach das ".metadate" Verzeichnis wollte ich auch 
nicht löschen, wer weiß vieleicht braucht Eclipse davon noch etwas.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Autor: Di Pi (drpepper) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
backup machen und einfach mal löschen... wirst dann ja sehn, obs noch 
geht

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal einige Dateien gelöscht, aber wenn ich alle Lösche sind die 
Debug Konfigurationen weg.
Weiß jemand vieleicht wie man das mit Eclipse "richtig" macht?

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Aber Hallo? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist auch nicht das was ich suche

>-clean causes Eclipse to recreate all of its internal metadata, not remove
>everything.

Ich möchte gerne dass die sinnlosen Dateien gelöscht werden. z.B. alle 
.csv Dateien vom Verzeichnis "org.eclipse.epp.usagedata.recording". Oder 
die .pdom Dateien im "org.eclipse.cdt.core". Die wird Eclipse sowiso 
wieder machen.

Ich meine einen richtigen "Wegputz-Befehl-und-Kahlschlag-Befehl", so 
dass nur noch die Quellcodes und Eclipse Einstellungen da sind.
(Die .o Dateien und .elf usw. kennt natürlich Eclipse nicht, das ist ja 
Projektspezifisch).

Autor: Di Pi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schonmal mit "make clean" versucht? dann macht er zwar wieder neue .o 
dateien, aber vllt den alten kram weg...

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal eine Batch geschrieben die aufräumt. Also Dateien einfach 
nur löscht. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob wirklich die 
Verbindungen in die anderen Eclipse Dateien in Ordnung bleiben.
del .\.metadata\.plugins\org.eclipse.cdt.core\*.pdom
del .\.metadata\.plugins\org.eclipse.cdt.core\.log
del .\.metadata\.plugins\org.eclipse.epp.usagedata.recording\*.csv
del .\.metadata\.bak_0.log
del .\.metadata\.log
cd <Projekt1>
gmake makefile CLEAN
cd ..\<Projekt2>
gmake makefile CLEAN
cd ..
PAUSE

Der Eclipse Clean Befehl macht nicht das was ich wünsche.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.