mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Frequenzgang digitaler Filter


Autor: Lennie (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgende Frage:

Ich habe eine Übertragungsfunktion eines LTD-Systems, sie lautet:

H(z)=(z+4)/(z^2 - 0,25)

Nun habe ich z ersetzt mit z= exp(jwT)
und den Amplitudengang geplottet. Ist das jetzt ein Tiefpass?

Hier der Matlabcode:


wT=[-2*pi:0.1:2*pi]
%wT geht von -2pi in 0.1ser-Schritten bis 2*pi

H=abs(((exp(j.*wT)+4)./(exp(2.*j.*wT)-0.25)))
%Betrag der Ü-funktion definieren

plot(wT,H)


Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

Autor: Loup (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo auch!

Das geht aber auch einfacher:

Zählerpolynom:         1*z + 4
Nennerpolynom: 1*z^2 + 0*z - 0.25

(Wir brauchen nur die Koeffizienten ohne die "z".)

MATLAB:
B=[1 4];
A=[1 0 -0.25];

freqz(B,A);

Freundliche Grüsse
Loup

Autor: marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hast Du recht. Aber um die Frage von Lennie zu beantworten: 
Eigentlich ist es eine Art "Bandsperre".
Den Frequenzgang siehst Du, wenn Du den Bereich von 0 bis pi ( also von 
0 bis 3.14 ) betrachtest.

Gruß,
marc

Autor: Marek N. (bruderm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

es macht auch sinn, den Bereich 0:pi auf 1 zu normieren, also auf die 
halbe Abtastfrequenz.

Beste Grüße, Marek

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.