mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Saeco Kaffeemaschine reparieren


Autor: Bernd Funk (metallfunk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt ist doch gerade meine Kaffeemaschine kapputgegangen.
( Bosch Solitaire - baugleich Saeco )

Der Motor der Brühgruppe dreht nicht mehr, nur noch ein
Brummen und eine schwache Bewegung in Zeitlupe.

Zufällig hab ich noch mal die gleiche Maschine zum
ausschlachten.

Frage: Motor oder Steuerelektronik?

Den Motor zu wechseln, ist sehr fummelig.
( Hab grad den Motor aus dem Schlachtgerät rausgeholt )

Aber wenn es an der Leistungselektronik liegt, nützt
ein Wechsel nichts.

Hat da jemand Erfahrung?

Autor: Max M. (xxl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probieren geht über studieren.
Wahrscheinlich liegt ein Lagerproblem vor.
Tausch das Teil, dann siehste es doch.

Autor: Bernd Funk (metallfunk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läuft wieder !

Zuerst habe ich die kommplette Elektronik getauscht.
( Geht halt viel einfacher als dieser Motor )

Und siehe da, der Motor läuft wieder.

Jetzt muss ich nur noch die Enstellungen,
( Wassermenge , Temperatur usw.) wieder neu einstellen.

Aber so eine mechanisch verwurschtelte Maschine sieht man
selten, die armen Jungs die die gewerbsmäßig reparieren.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.