mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software wave datei, stille entfernen und daran teilen - wave.split()?


Autor: kleiner hunger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte eine Audiodatei (WAV) an Pausen (Parameter: Pegel, Länge) 
auftrennen und die Pause entfernen lassen. Welches Programm macht das? 
Linux oder Windows. Danke!

Autor: Olaf Dreyer (Firma: O.D.I.S.) (dreyero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn's Kommandozeile (Linux) sein soll: Gramfile
wenn's GUI sein soll (Linux und Windows): Audacity

Gruß

Olaf

Autor: kleiner hunger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

zu Gramfile finde ich nichts..?

Audacity hat analyze>silence... aber ich habe etwa 20 ms pausen, so 
wenig erkennt es nicht..

Autor: Olaf Dreyer (Firma: O.D.I.S.) (dreyero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

also sorry, das heist Gramofile.

http://www.opensourcepartners.nl/~costar/gramofile

Aber 20ms Pausen, das wird wohl schwierig.


Gruß

Olaf

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nero Wave Editor wäre auch eine Variante mit graphischer Oberfläche.

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
matlab und eben nen kleines script...fertig

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olaf Dreyer schrieb:
> Aber 20ms Pausen, das wird wohl schwierig

Dann füge vor dem Trennen ein paar Sekunden zusätzliche Leere ein, dann 
hast Du an dieser Stelle längere Pausen zum Ausschneiden.
Gruß Dirk

Autor: kleiner hunger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> matlab und eben nen kleines script...fertig

aber nicht so fertig wie was fertiges..

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kleiner hunger schrieb:
>> matlab und eben nen kleines script...fertig
>
> aber nicht so fertig wie was fertiges..

in der zeit hättest du dir 1000 mal was scripten können :P

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.