mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Display TG12864R-04 Ansteuern!


Autor: Marc B. (belgo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, im Forum hab ich zu diesem 
Display
nichts gefunden.

Dieses Display soll per SPI angesteuert werden. Ich komme allerdings 
nicht mit den Pin Bezeichnungen zurecht.

Der Display Controller ist ein NT7534.

Ich beschäftige mich noch nicht all zu lang mit den AVR's, ich würde 
gerne dieses Display mit einem mega8 in asm ansteuern.

Ist das möglich, könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Gruss Marc

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc B. schrieb:
> Ich beschäftige mich noch nicht all zu lang mit den AVR's

Ohne ein richtiges Datenblatt solltest Du mit etwas anderem anfangen...


GND = Masse
VDD = ???? Entweder 10 oder 5V
NC = Nicht verbunden
RS = ??
CLK = Clock Leitung SPI
SID = Slave in (verbinden mit MOSI)
RES = könnte Reset sein
/CS = Chip Select (active, wenn low)
LED+ = 5V
LED- = Masse

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>vielleicht könnt ihr mir weiter helfen, im Forum hab ich zu diesem
>Display
>nichts gefunden.

Google kennt aber den Controller ganz gut;)
ASM und Grafikdisplay!? Da wünsch ich dir viel Spaß;)

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ohne ein richtiges Datenblatt solltest Du mit etwas anderem anfangen...

Das Datenblatt des Controllers habe ich.

jedoch unterscheiden sich die Pin Bezeichnungen vom Datenblatt des 
Controllers zu den Pin Bezeichnungen des Displays, das hat mich 
verwirrt.

Ist es möglich das RS für Register Select steht ?

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier dann noch das Datenblatt :)

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Die Ansteuerung des Controller sieht auf den ersten kurzen Blick wie die 
von DOG-Displays aus.

MfG Spess

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Also, der Controller scheint auch weitestgehend befehlskompatibel zum 
ST7565R sein. Der wird in den Displays DOG128/132 eingesetzt. Dafür 
sollte es genügend Beispiele geben.

>Ist es möglich das RS für Register Select steht ?

Ja. RS entspricht A0 vom Controller. VDD sollte 5V sein. Mit den 
internen Ladungspumpen ergibt das eine LCD-Spannung von 10V.

>ASM und Grafikdisplay!? Da wünsch ich dir viel Spaß;)

Danke. Habe ich mit den verschiedensten Grafikdisplays schon gehabt. Und 
mit Sicherheit mehr als etliche C-Programmierer hier.

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an Pete77 und Spess53 für die rasche Hilfe.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Hast du etwas passendes gefunden?

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Habe das Display wie folgt angeschlossen:

VDD  = 5V
GND  = 0V
LED+ = 5V
LED- = 0V
RS   = PB0 ( d/c )
CLK  = PB5 ( SCK )
SID  = PB3 ( MOSI )
RES  = PB1 ( RESET )
/CS  = PB2 ( SCE )

Ich habe eine kleine Testroutine geschrieben um mal ein paar Pixel 
anzuzeigen, bekomme aber leider garnichts angezeigt.Irgendwo mache ich 
wohl einen Fehler.

Habe die Routine mal angehängt.

Kann mir bitte jemand helfen?

Marc

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Habe die Routine mal angehängt.

Zumindest hast du vergessen das Display einzuschalten. Befehl $AF.
Mal sehen, ob ich noch etwas finde.

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Zumindest hast du vergessen das Display einzuschalten. Befehl $AF

An welcher Stelle im prog sollte deiner Meinung nach diese Anweisung 
stehen ?

Gruss Marc

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>An welcher Stelle im prog sollte deiner Meinung nach diese Anweisung
>stehen ?

Datenblatt S.45 Unter Data Display.

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>  Unter Data Display.

Habe ich versucht, auch an anderen Stellen im prog, keine Reaktion !

Gruss Marc

Autor: spess53 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich habe dir mal eine funktionierende Initialisierung für Dog-GLCD 
angehängt. Vielleicht hilft es dir. Nach einer erfolgreichen 
Initialisierung sollten eigentlich ein- und ausgeschaltete Pixel zu 
sehen sein.

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen spess,

ich habe anhand deines ini Ablaufs mein prog angepasst und bekomme jetzt 
ein- und ausgeschaltete Pixel zu sehen sein. Ist ja schon mal super.

Das war es dann aber auch schon.

Was muss ich genau machen um jetzt Daten an das Display zu senden?

Was hat es auf sich mit "Display start line set", "Page address set" und 
"columm address set", muss ich die alle 3 definieren, bevor ich Daten 
sende, oder wähle ich eins der 3 aus?

Habe schon alles mögliche versucht, bekomme aber nichts gescheites hin!

Marc

Autor: spess53 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>ich habe anhand deines ini Ablaufs mein prog angepasst und bekomme jetzt
>ein- und ausgeschaltete Pixel zu sehen sein. Ist ja schon mal super.

Schön zu hören.

>Habe schon alles mögliche versucht, bekomme aber nichts gescheites hin!

Eine Page ist praktisch eine 8 Pixel hohe Zeile. Dein 64 Pixel hohes 
Display hat demnach 8 Pages.

Columnaddress bezeichnet die Spalte innerhalb einer Page.

Wenn du mit "Display start line set" einen Wert n einstellst verschiebt 
sich der gesamte Bildinhalt um n Pixelzeilen nach oben. Ist z.B. zum 
Scrollen einsetzbar. Lass das jetzt erst mal bei Null.

Im Angang mal meine Routinen zum Page- und Column setzen.

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was bedeutet "set_command" in deinem prog ?

Marc

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>was bedeutet "set_command" in deinem prog ?

Ein Maccro. Entspricht dem Setzen deiner RS-Leitung auf L (Kommando).

MfG Spess

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

'Ein Maccro' soll heissen 'Ein Macro'.

Wo hast du das Display eigentlich her?

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay !!!

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es richtich das dein prog "spi_send" aus dem R18 sendet ?

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was macht das Macro "clr_txc" ?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ist es richtich das dein prog "spi_send" aus dem R18 sendet ?

Du meinst 'out_spi'? Das Ja.

MfG Spess

Autor: Marc B. (belgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen Spess,

habs geschafft !!! Mit Teilen deiner Beispiele und einigen 
Modifikationen meinerseits, läuft das Display.

Ein paar kleine aber feine Unterschiede zwischen den DOG-Displays und 
meinem gibt es dann wohl doch.

Kann jetzt schonmal Strings aus dem Flash ausgeben, und die werden auch 
korrekt angezeigt.

Vielen Dank für deine Hilfe.

Gruss Marc

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Freud mich, das ich dir hefen konnte.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.