mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software ELV Mini-"Notebook"?


Autor: Anja zoe Christen (zoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand das ELV Mini-"Notebook" gesehen daß sie gerade bewerben? 
Kostet 110 Euro, hat einen 7" Bildschirm und läuft unter Windows CE:

Mini-Notebook PC703 schwarz
Artikel-Nr.: 68-898-19

Auszug aus dem Angebot:

17,7 cm Bildschirmdiagonale (7")
SD-Kartenslot
3x USB 2.0 Anschluss
bis zu 3 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft® Windows CE vorinstalliert
umfangreiches Software-Paket für den Sofort-Start vorinstalliert, u.a.:
Coreplayer (Media-Player)
FoxitReader (PDF-Dateien lesen)
Internet Explorer (Surfen)
WordPad (Textverarbeitung)
nPOPuk (E-Mail)
SpreadExcel (Tabellenkalkulation)
WLAN 802.11 b/g
Gewicht nur 650 g

Prozessor: ARM920 32 Bit
System RAM: 128 MB
SSD RAM: 2 GB (ca. 1,87 GB frei)
LAN: 10/100 MB Ethernet
WLAN: 802.11 b/g
Audio: Stereo-Lautsprecher
Display: 17,7 cm Diagonale (7")
Auflösung: 800 x 480 (WVGA)
Konnektivität: 1x SD-Kartenslot 3x USB 2.0
Betriebssystem: Microsoft® Windows CE
Spannungsversorgung: Lithium Akku
Gewicht: ca. 650 g
Abmessungen (BxHxT): 222 x 165 x 29,5 mm


Klingt irgendwie weder Fisch noch Fleisch, oder wozu braucht man so ein 
Dingens? Außer daß es halb so groß wie ein Netbook ist.....

Zoe

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt hat wohl das Selbe im Angebot.
Pferdefuß: Man kann keine Software nachinstallieren.
Wenn das Ding mit Linux läuft könnte es ein nettes Webradio sein.

Autor: FLT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe auch den Thread:

"Pollin Belinea o.book 13011 Ubuntu Linux im neuen Katalog"

Kostet etwas mehr, kann aber auch mehr.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Klingt irgendwie weder Fisch noch Fleisch, oder wozu braucht
> man so ein Dingens?

Weil es keiner braucht kostet es auch nur noch 100Kroeten.

> Außer daß es halb so groß wie ein Netbook ist.....

Das hier nimmt man wenn man etwas braucht das kleiner als ein Netbook
ist:

http://www.pocketables.net/2008/07/review-kohjinsh.html

Da habe ich alle meine Entwicklungsumgebungen fuer FPGA, Microcontoller, 
usw drauf. Das Buero fuer die Jackentasche. Und GPS hat man auch falls 
man sich verlaeuft und in Japan kann ich damit sogar TV kucken. Und vor 
allem, es gibt einen PCI-Express Slot um z.b auch mal eine spezielle 
Messtechnikkarte reinzustecken.

> Wenn das Ding mit Linux läuft könnte es ein nettes Webradio sein.

http://www.chumby.com/

Das wird meine naechste Bastelherausforderung. :-)

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.