mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mikroconroller - Labornetzgerät und AT90S4433


Autor: Terfagter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich baue mir gerade ein neues Labornetzteil und bin dabei auf folgenden 
Artikel gestoßen:
http://www.linuxfocus.org/Deutsch/November2002/art...

Das sind größtenteils die Anforderungen die ich an ein Netzgerät habe 
und die meisten Bauteile habe ich auch vorrätig. Das Problem liegt jetzt 
beim yC. Ich weiß nicht, ob ich die gleiche Software des AT90S4433 für 
einen Atmega8 benutzen kann. Da ich noch nicht so fit in C bin, hoffe 
ich das mir da jemand helfen kann? Die Software befindet sich auch auf 
der genannten Homepage. Oder kennt jemand ein vergleichbares 
Selbstbau-Netzgerät?
Danke schonmal.

Gruß
Bene

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
glaube schon

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Terfagter schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> ich baue mir gerade ein neues Labornetzteil und bin dabei auf folgenden
> Artikel gestoßen:
> http://www.linuxfocus.org/Deutsch/November2002/art...


dieser Schrott-Entwurf  wurde hier schon 256x diskutiert als: Großer 
Murks.

> Oder kennt jemand ein vergleichbares
> Selbstbau-Netzgerät?


Kaum, sowas Schlechtes ist fast nicht mehr zu toppen.

Autor: G4st (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lese hier immer nur etwas über schlechte Netzteilschaltungen. Gibt's 
überhaupt ein gutes und nachbausicheres Netzteildesign?

Autor: Terfagter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andrew:
Dann zeig mir doch einfach ein besseres Netzteil,als nur zu schreiben 
wie schlecht dieses ist. Aber dann auch bitte mit den ähnlichen 
Funktionen.
Und meine Fragestellung beantwortet dein Beitrag auch nicht!

Autor: TorstenS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gibt ein Nachfolgeprojekt mit Atmega8

http://www.linuxfocus.org/English/June2005/article379.shtml

Gruß
TorstenS

Autor: TorstenS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch dieser Bauvorschlag nutzt einen Atmega8

http://avrs-at-leipzig.de/dokuwiki/projekte/labornetzteil

...TorstenS

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.