mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD von Powertip PC 2004A wird spürbar warm


Autor: Y.wey T. (shurikn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Mein LCD Display von Powertip PC 2004A B wird beim permanenten Gebrauch 
(mit Hintergrundbeleuchtung) spürbar erwärmt. Da es mein erster LCD 
Display ist, möchte ich euch gerne fragen, ob das bei den LCDs (20*4) 
normal ist oder ob es da was schiefgelaufen ist.

Besten Dank für eure Unterstüzung.

Freundliche Grüsse
Y.Wey

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht die Beschaltung (insbesondere der Hintergrundbeleuchtung) aus?

Autor: Y.wey T. (shurikn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Simon!

Ich habe folgendermassen den LCD angehängt:

Pin1: Gnd
Pin2: Vcc 5V
Pin3: Poti 10k
Pin4: Portc.4
Pin5: Gnd
Pin6: Portc.5
Pin7: Gnd
Pin8: Gnd
Pin9: Gnd
Pin10: Gnd
Pin11: Portc.0
Pin12: Portc.1
Pin13: Portc.2
Pin14: Portc.3
Pin15: NC
Pin16: NC

Die Beschaltung wurde schon in einem anderen Beitrag (LCD von Powertip 
PC 2004A B reagiert nicht) erwähnt.

Die Hintergrundbeleuchtung habe ich, nachdem das Display lief, 
folgendermasse angeschlossen:

Pin1-14 wie oben
Pin15: an Vcc 5V (effektiv ca. 4.6V)
Pin16: GND

Gruss
Y.Wey

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Y.wey T. schrieb:
> Pin1-14 wie oben
> Pin15: an Vcc 5V (effektiv ca. 4.6V)
> Pin16: GND

http://www.synes.co.th/product/other-products/PC20...

Die Spannung für die Hintergrundbeleuchtung muss auf 4.2V bei 260mA 
eingestellt werden. 5V sind zu viel, deswegen werden die LEDs heiß.

(5-4.2)V/0.26A macht ca 3 Ohm Vorwiderstand für die 
Hintergrundbeleuchtung an 5V.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie denn, wird die Hintergrundbeleuchtung direkt an 5V betrieben, ohne 
Vorwiderstand?

Autor: Y.wey T. (shurikn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daaankeee!!!

Ich muss besser aufpassen, was ich da mache, besonders weil ich noch ein 
blutiger Anfänger bin...

Nochmals vielen vielen Dank.

Freundliche Grüsse
Y.Wey

Autor: Y.wey T. (shurikn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Wilhelm Ferkes
Ich ging, dummerweise davon aus, dass Widerstände bereits integriert 
sind, und man somit diese wie alle andere Pins einfach angeschlossen 
werden können. Diesen Fehler werde ich wohl nie mehr machen. Wie heisst 
es so schon: Aus Fehlern lernt man am schnellsten... :-(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.