mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder MW-Sender Schaltplan


Autor: zz_top (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mir einen MW-Sender bauen. Dazu habe ich mir eine Luftspule 
aus Schaltdraht mit einer Induktivität von 138µH gewickelt (auf ne 
Klorolle).
Ausserdem habe ich einen 100pF Kondensator ->Schwingkreis für 1,355 MHz.
Jetzt brauche ich noch eine möglichst einfache Oszillatorschaltung 
drumrum.
Könnte mir da jmd. einen Schaltplan schicken? Wenns geht mit 
Standardauteilen wie z.B. dem BC548 oder so.

Natürlich wird der Sender nur zu Testzwecken verwendet.

Danke im Vorraus!

mfg zz_top

: Verschoben durch Moderator
Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was erwartest du? Du hast doch alles und auch das Wissen dazu.
Die Spule, den Kondensator, die Frequenz, der Transistor ist dir 
bekannt. Und du willst nicht wissen, wie man das zum schwingen bringt?
Schaltungen dazu gibt es massenhaft. Die Oszillatorschaltung in älteren 
Transistorradios wird dir ja nicht unbekannt sein.

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael: Solche Klugscheisser-Antworten nützen niemandem.

@zz_top: how how how how! Guckst Du hier:

http://books.google.de/books?id=4_GHx_C5_vgC&pg=RA...

Gruss an Billy und schneid Dir mal den Bart.

Autor: Rudi D. (rulixa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum Link: normal arbeiten Minispione auf UKW

Schau mal bei b-kainka.de rein. Da ist alles was du brauchst.
Der Oszillator mit 2x BC... ist besonders einfach.

Kann sogar auf 2 Frequenzen schwingen, gleichzeitig! elo-web.de

Autor: Großbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes schrieb:
> Solche Klugscheisser-Antworten nützen niemandem.

Naja.  Da will einer einen "Sender" bauen und schafft es nicht
einmal, nach den paar gängigen Oszillator-Grundschaltungen zu
googeln?  Was soll man so einem noch raten außer vielleicht:
"Lass die Finger davon.  Wenn du das Ding überhaupt zum Laufen
bekommen wirst, zeigt deine Ahnungslosigkeit, dass du nicht
annähernd das notwendige Wissen oder die Messmittel hast um
rauszufinden, welche Störungen du mit dem Teil am Ende
möglicherweise erzeugst."

Autor: Kapitän Nuss (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@zz-top:
Habe mal eben diese kleine Schaltung simuliert.
Der J-FET-Transistor kann auch ein BF245 oder BF256 sein.

Autor: michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will ja nicht so sein, und präsentiere ein Ergebnis.
Auf der folgenden Seite
http://www.jogis-roehrenbude.de/
in der Suchmaske "mittelwellen sender" eingeben. Dort kommt unter 
anderem eine Schaltung mit einem Transistor.

Autor: Sadasasd Adssdads (zz_top)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Kapitän Nuss
Ist C1 auch frequenzbestimmend oder kann ich da auch 1 nF nehmen? 470p 
hab ich grad nicht da. BF246/245 ist prima.

Wer noch was weiss bitte melden :)

Danke für eure Antworten!

MfG zz_top

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C1, C2 und L bilden die Oszillatorschaltung, ist ja auch kaum was 
anderes da

Autor: Olibert E. (olibert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sadasasd Adssdads schrieb:
> Ist C1 auch frequenzbestimmend oder kann ich da auch 1 nF nehmen? 470p
> hab ich grad nicht da. BF246/245 ist prima.

Das ist eine handelsuebliche Colpitts-Schaltung und es ist fast 
unmoeglich keine Infos darueber zu finden.

Ansonsten wuerde ich die Sache mit dem MW-Sender aus den bekannten 
Gruenden aufgeben.

Autor: Kapitän Nuss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sadasasd Adssdads schrieb:
> @Kapitän Nuss
> Ist C1 auch frequenzbestimmend oder kann ich da auch 1 nF nehmen? 470p
> hab ich grad nicht da.

Robert Pease sagt: My favourite programming language is soldering.

Kapitän Nuss sagt: The soldering iron i prefer is LTspice.

Werde also zum Simulanten, in LTspice gehen die 470p Kondensatoren nicht 
aus!

Yes Weekend!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.