mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche: Kapselmikrofon 5 - Hz


Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche ein Kapselmikrofon das in einem Frequenbereich von 5Hz 
aufwärts arbeitet arbeitet.
Ich hoffe mir kann wer helfen, das Mikrofon sollte in so einer Bauform 
sein:

http://www.monacor.com/de/JPG/400/H/H2/H233660A.jpg

mfg

Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
niemand eine Idee??

Autor: Gast XIV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Frequenz würde ich es mit einem DMS versuchen

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich befürchte, die gibt es nicht.

In Wikipedia werden für die Messung von solchem Infraschall (<16Hz) 
Drucksensoren genannt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Infraschall

Googlen mit den Stichworten infrasound measurement könnte sich lohnen.

Autor: Uwe Nagel (ulegan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wirst kein Mikrofon finden, in dessen Datenblatt steht ab 5Hz. Aber 
probier mal ein beliebiges Elektret-mikrofon aus, z.B. das aus dem Bild. 
Ich hab sowas mal über einen recht großen Koppelkondensator an einen 
recht hochohmigen Verstärker gelegt. Da konnte man nicht mehr die Tür 
aufmachen, ohne das es den Verstärker an den Anschlag gebracht hätte.
Nebenbei kann man damit auch die Fledermäuse zwitschern hören (nach 
Frequenzumsetzung). Aber das steht auch nicht im Datenblatt, denn da 
geht es um den linearen Übertragungsbereich. Und da kommt dann heraus 
50-15000Hz bei -3dB oder so ähnlich. In Wirklichkeit gehen die Dinger 
viel weiter, aber die Kennlinie sähe an den Rändern furchtbar aus. Das 
mist man nicht und dokumentiert es schon garnicht im Datenblatt.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau die Drucksensoren wollte ich auch gerade schon vorschlagen ... zB 
hat Honeywell Differentialdrucksensoren die von Gleichdruck bis ca. 
1000Hz gehen....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.