mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ansteurbarer Widerstand


Autor: Christian Lllllllll (qgel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute,

ich suche einen IC, oder eine Beschaltung von Widerständen mit denen ich 
in einer Schaltung den Widerstand per Controller erhöhen oder verringern 
kann.

Angedacht ist ein PID Regler der über µC ansteuerbar sein soll um die 
Widerstände zu verändern.

gruß

bin gespannt auf euere Antworten!

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meinst Du zufällig ein digitales Poti?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. DS2890 1-Wire

Autor: Christian Lllllllll (qgel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey Peter du bitst ein Gott :-)

genau sowas hab ich glaub gesucht wenn du mir noch sagst wo ich das 
kaufen kann haste ein gutes Werk vollbracht!

Autor: Udo R. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn schon digital, warum dann den PID Regler nicht gleich digital 
implementieren?

Autor: Christian Lllllllll (qgel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie meinst du dass? einen fertigen IC benutzen?

Das soll ein Modell für die Schule werden, also zu lernzwecken, ich 
glaube wenn man das konventionell aufbaut ist das besser, oder hast du 
was ganz anderes gemeint?

Autor: Udo R. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so,
nein ich habe gemeint, wenn Du schon einen yC verbaust und dann einen 
anlogen PID Regler aufbaust, dann kannst Du den Regler auch gleich in 
Software implementieren und hast es dann auch deutlich einfacher 
Parameter einzustellen.
Wenn das aber ein Demonstrationsmodell eines analogen Reglers werden 
soll, dann ist das natürlich vollkommen in Ordnung.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wenn du mir noch sagst wo ich das kaufen kann
z.B. Reichelt mit den Stichworten DIG und POT, liefert dir welche mit 
SPI-Interface (andere haben sie nicht) und 128 oder 256 Schritten in 
verschiedenen Werten (allerdings nicht sehr viele).

Ralf

Autor: Christian Lllllllll (qgel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe ein Problem, und zwar brauche ich ja ein Poti dass auch +-15V 
verträgt, wegen den OPs!

wo bekomme ich die her?

wo ich schon geschaut habe
-reichelt
-conrad
-rsonline

Es sollte außerdem ein DIP Gehäuse sein!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.