mikrocontroller.net

Forum: Offtopic DVB-T Tuner immer auch analog?


Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kann ein DVB-T Tuner wie dieser

http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot_do_11_02_2010...

immer auch analoges Kabel empfangen? Oder versteht er nur digitales? Ich 
weiß, dass es bei vielen geht, nur frage uich mich, ob das immer noch so 
ist...explizit steht es da ja nicht.

Danke, Klaus.

: Verschoben durch Admin
Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Klaus R. schrieb:
> Kann ein DVB-T Tuner wie dieser
>
> http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot_do_11_02_2010...
>
> immer auch analoges Kabel empfangen? Oder versteht er nur digitales? Ich
> weiß, dass es bei vielen geht, nur frage uich mich, ob das immer noch so
> ist...explizit steht es da ja nicht.

Es gibt u.a. DVB-T Tuner, analoge Tuner und Kombituner, die beides 
können.
Da analog nicht dasteht dürfte es ein reiner DVB-T Tuner sein.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Grrr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> immer auch analoges Kabel empfangen? Oder versteht er nur digitales?

Weder noch.

T steht für Terrestrisch.

Da nichts von analogem TV-Enpfang dasteht, kann er das auch nicht.
Logisch, sonst würde es dastehen.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke! Hab ichs mir gedacht/befürchtet...

Klaus.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und selbst wenn er es könnte, es gibt niemand mehr der analog sendet!!!
Zumindest in DE.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um Kaaaaabel, Kollege!

Klaus.

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wäre ein DVB-C Tuner sinnvoll.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldigung vielmals!!
Hatte ich nicht gaschnallt. Seperate Receiver kenne ich nicht mit Analog 
und DVB-T. Steckkarten für den Pc haben aber sowas.
Aber mal ehrlich, DVB-C bieten doch heute alle Kabelbetreiber. Da 
braucht man doch kein DVB-T mehr.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um einen 18"er zum Bügeln und für den Wohnwagen, bei bedarf 
(also mobil). Und nicht nur für D. Daher analog interessant, DVB-T ja 
kaum flächendeckend, wie ich befürchte.

Egal, es ging um diesen Fernseher und analogen Empfang. Hat er nicht, 
aus die Maus.

Klaus.

Autor: Michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neue Geräte gibt es in D nicht mehr. Aber vielleicht hilft folgendes 
weiter:
http://www.dvbt-handy.info/dvbt-europa.html
Nächste Woche fahre ich nach Tschechien. Da werde ich mich kundig 
machen, ob es da noch analoge/DVB-T TV gibt.
Wohin soll denn die Reise gehen?

Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat er nicht, aus die Maus.
Dann kauf dir für ein paar € einen analogen dazu. Ist doch wohl kein 
Problem. Aber es lohnt sich nicht mehr wirklich. Die nächsten Jahre 
schalten fast alle Länder das analoge ab und digital gibts schon fast 
überall. Österreich und die Schweiz haben schon komplett umgestellt und 
Deutschland auch weitestgehend.

Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T#Sonstige_Länder

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei noch einmal explizit darauf hingewiesen sei, daß ein DVB-T-Tuner 
an einem Kabelanschluss nicht funktioniert.
Über Kabel wird mit DVB-C gesendet, das ist ein anderes 
Übertragungsverfahren.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt aber auch Kombi-Tuner-Sticks, z.B. den HVR930C von Hauppauge 
oder den H5 von Terratec, der kann DVT-T DVB-C und analoges Kabel.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.