mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eigene Display-Anzeige im Simulator-Modus des IAR für den Msp430


Autor: Andre S. (andre008)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

ich versuche mich gerade am Msp430 und benutze als IDE das
IAR Embedded Workbench Kickstart for MSP430 4.21.

Nach langem ausprobieren habe ich festgestellt, dass man im Debug-Modus 
auch das Display simulieren kann.
Da ich nicht immer an der Hardware arbeiten kann, versuche ich das 
Meiste im Simulator-Modus auszuprobieren.

Bei der Displayauswahl kann man zwischen einer 7-Segment und einer 
14-Segment Anzeige aussuchen.

Mein Frage bezieht das darauf, ob man im Simulator-Modus eine 64x128 
Display erzeugen und danach laden kann und wie man diese dann ansteuert.

Gruß
Andre

Autor: siegmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andre S. schrieb:
> Mein Frage bezieht das darauf, ob man im Simulator-Modus eine 64x128
> Display erzeugen und danach laden kann und wie man diese dann ansteuert.

das wahrscheinlich mit großer Sicherheit nicht,da der LCD Controller der 
MSP430 Familie ja nur im multiplex einzelne Segmente ansteuern kann.
Etwa maximal 160 Segmente, je nach Typ. 64x128 ergeben doch ein paar 
mehr Segmente.

Aber ich frage mich auch, ob man z.B Kundenspezifische LCD Anzeigen im 
IAR LCD Simulator einbinden könnte.
Vielleicht was ja Jemand Bescheid.
Oder gibt es eine andere IDE, die kundenspezifischen LCD Displays 
unterstützt.

Noch einen schönen Abend
Gruß
Siegmar

Autor: Andre S. (andre008)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siegmar schrieb:

> das wahrscheinlich mit großer Sicherheit nicht,da der LCD Controller der
> MSP430 Familie ja nur im multiplex einzelne Segmente ansteuern kann.
> Etwa maximal 160 Segmente, je nach Typ. 64x128 ergeben doch ein paar
> mehr Segmente.

Hallo,

ich meinte mehr ein Display von 64x128 Pixel.
Die .lcd Dateien müssen ja nach irgenden einem Schema erstellt worden 
sein.

Gruss
Andre

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.