mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kennt wer ein ARM-Board mit Linux und grafischer Oberfläche?


Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

Also ich suche ein Board mit ARM Prozessor, dass folgenden Anforderungen 
entspricht:

* Ausgang für Display (VGA, DVI)
* Uart: RS485
* SD-Card
* Ethernet
* Usb
* Linux mit grafischer Oberfläche

Hab mir das Beagle-Board schon angesehen, jedoch fehlt Ethernet, was 
unabkömmlich ist.

Es sollte auch möglichst ohne ADD-On Karten auskommen - Also SBC.

Bitte um viele Antworten

mike

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mini2440 (www.friendlyarm.net)

Autor: arm-user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal hier, ob da was für Dich dabei ist:
http://www.embedinfo.com/English/Product/productmain.asp
:O)

Autor: Star Keeper (starkeeper)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit dem Beagleboard: www.beagleboard.org

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Star Keeper schrieb:
> Wie wäre es mit dem Beagleboard: www.beagleboard.org

einmal den Thread durchlesen....

mike schrieb:
> Hab mir das Beagle-Board schon angesehen, jedoch fehlt Ethernet, was
> unabkömmlich ist.

Autor: Michael F. (michaelf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stand vor kurzem vor dem selben Problem wie Du. Meine Lösung mit der 
ich bisher hochzufrieden bin:

http://www.igep-platform.com/

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8" TFT LCD + Touch Screen for S3C2440 ARM9 mini2440 Bd.

Bei e-Bay findet man dieses Board mit Linux vorinstalliert. Ich hatte es 
kürzlich aus China gekauft.
Funktion tadellos ( LAN, SD-Card Slot, USB, 3x RS232, Audio I/O). Kleine 
Test-Tools sind auch vorhanden
(z.B. läuft eine Webcam über USB auf Anhieb).
Bem.:    Die Kosten für Zollabwicklung und Transport sind nicht zu 
vernachlässigen.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem 2440 board ist schon OK, doch der Core ist steinalt.
Der ARM926EJ-S entspricht in etwa dem Entwicklungsstand des ARM7TDMI-S 
und den will hier schon keiner mehr benuetzen weil der Cortex-M3 da ist. 
Der 920T war der Vorgaenger des 926EJS. Also wenn ich nicht ganz daneben 
bin, dann ist das ein Core aus dem letzten Jahrtausend. Es gab schon 
Standard MCUs basierend auf ARM9 von Atmel im Februar 2003 und die ASICs 
gibts immer ein paar Jahre frueher.
Der langen Rede kurzer Sinn, die Anforderungen der Applikation werden 
wohl erfuellt, das ist gut, die Technologie ist allerdings etwas naja.

Robert

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir fuer aehnliche Ansprueche einen Chumby One gekauft.

http://en.wikipedia.org/wiki/Chumby#Hardware

Okay, der hat jetzt kein Ethernet sondern WLAN. Aber vielleicht gibt es 
ja auch irgendwo eine USB-Ethernetkarte.

> Das mit dem 2440 board ist schon OK, doch der Core ist steinalt.

Hm...kann mir mal jemand den MX233 einordnen?

http://www.freescale.com/webapp/sps/site/prod_summ...

Ich finde es jedenfalls erstaunlich was da alles integriert ist.

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.