mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sekundenanzeige unter Bascom


Autor: Max Frisch (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mit nachfolgenden Programm , obwohl es an sich simpel ist ,
Probleme.
es soll die Sekunden bis 60 zählen , dann auf Null zurücksetzen um dann
wieder erneut bis 60 zählen.
Bis Zählerstand 60 klappt es, nach dem "Überlaufen" werden dann aber
die Sekunden-Zehner im Sekundentakt gezählt. Das geschieht bis zur
"10", dann läuft alles wieder normal weiter.
Ich verstehe das nicht, lasse ich nur eine Variable "hochzählen" ohne
TIMER (natürlich sehr ungenau!)  funktioniert alles wie gewünscht, im
entsprechenden "Format".
Was mache ich falsch, bzw. wird irgendein interner Vorgang in µP
ausgelöst, der sich so äußert ?
Danke für Hilfen
Gruß Max.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
könnt ein fehler bei der ausgabe auf lcd sein, dass da noch alte zeichen
stehen. lösch mal testweise vor jedem lcd schreiben das display. ich
weiss ist unschön aber nur um zu schaun obs daran liegt

Autor: Klaus Angenendt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Max,

schreib das mal so in dein Programm.

locate 1 , 12
if Sek < 10 then
  lcd " ";Sek
else
  Lcd Sek
end if

Gruß Klaus

Autor: Max Frisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
danke für die Tips. Prima Idee, auf die Schnelle getestet:
Die If-Abfrage klappt, ich habe < 10 und > 10 als Unterscheidung
eingefügt, so wird die Anzeige "geblankt"
" Else" und "EndIf" hat der Compiler angemeckert, sodaß ich nur
o.g. 2 Fälle unterscheide.Deinen genauen Text teste ich noch in Ruhe,
vielleicht melde ich mich nochmals.
Danke & Gruß Max.

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
endif muss auseinander geschrieben werden! "end if"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.